Cars 3: So heiß wird das offizielle Spiel zum Film

Zu jedem großen Film erscheint mindestens ein offizielles Spiel – das ist seit vielen Jahren fast ein Gesetz. Somit verwundert es nicht, dass es auch zu Cars 3 ein Game geben wird. Das heißt Cars 3 – Driven to Win und sieht ziemlich heiß aus.

Das bietet Cars 3 – Driven to Win

Welche Art von Spiel würde am besten zum neuen Cars-Film passen? Ein Wimmelbild-Spiel, ein Ego-Shooter oder ein Match-3-Game? Ach quatsch – ein Rennspiel muss es natürlich sein! Und genau das wird Cars 3 – Driven to Win.

Wie Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment bekannt gab, wird der Racer folgende Features bieten:

  • Sechs spannende Spielmodi, nämlich: 
    • Rennen: Spieler können auf der Rennstrecke gegen Lightning McQueen und die Gang antreten, und für die ultimative Herausforderung einen Gang höher schalten.
    • Stunt-Show: Spieler rasen über Rampen, um während des Sprungs so viele Tricks wie möglich auszuführen, bevor die Zeit abläuft, und Punkte für erfolgreich durchgeführte Tricks und sichere Landungen zu sammeln.
    • Beste Rundenzeit: Spielerversuchen, ihre persönliche Bestzeit zu schlagen und einen neuen Rekord aufzustellen.
    • Spielplatz: Ein Bereich, in dem Spieler Rennen fahren, Stunts ausführen und Herausforderungen abschließen oder einfach nur zum Spaß in ihrem eigenen Tempo herumfahren können. Es gibt keine Regeln!
    • K.O.-Wettkampf: Sammle und verwende eine Auswahl von Power-Ups, um so viele Crashkarts wie möglich auszuschalten. Wenn die Zeit abläuft, gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.
    • Kampfrennen: Spieler können Power-Ups sammeln und einsetzen, und ihre Autos in Rennen gegen Familie und Freunde auf die Probe stellen, um der ultimative Champion zu werden.
  • Vier Meisterrennen-Events gegen Hook, Miss Fritter, Chick Hicks und Jackson Storm.

Cars 3 – Driven to Win: Trailer

Wie das Versprochene in Aktion aussieht, siehst du – zumindest teilweise – in diesem Trailer zum offiziellen Cars 3-Spiel:

Wann erscheint das Cars 3-Spiel?

Bis zum Release musst du dich noch etwas gedulden. Das neue Cars-Rennspiel wird erst am 28. September erscheinen – aber dafür für einige Plattformen.

Für welches System kommt das Rennspiel?

Warner Bros. bringt Cars 3 – Driven to Win auf die Playstation 4, Xbox One und die Nintendo Switch, zudem für PS3 und Xbox 360. Und – das ist ziemlich ungewöhnlich – auch für die eigentlich totgesagte Wii U.

Was kostet der Fun-Racer?

Das Cars 3-Game kostet auf allen Systemen knapp 60 Euro. Trotz der noch langen Wartezeit kannst du den Titel schon jetzt vorbestellen:

> Cars 3 – Driven to Win bestellen

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben