KFZ-Werkstatt Simulator 2014 Spieletest: Spaß beim Schrauben an Autos

Name: KFZ-Werkstatt Simulator 2014 / Car Mechanic Simulator 2014 | Genre: Simulation | Erhältlich für: PC | Hersteller: Playway, Purple Hills | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Autos reparieren, mit Kunden verhandeln, Fehler suchen und sich um den Laden kümmern – deine Aufgaben im KFZ-Werkstatt Simulator 2014 klingen facettenreich und spaßig. Nur bereitet das Spiel wirklich Freude?

KFZ-Werkstatt Simulator 2014: Screenshots

Komplex

Im KFZ-Werkstatt Simulator 2014, auch unter Car Mechanic Simulator 2014 bekannt, darfst du in die Haut eines Geschäftsmanns schlüpfen, der selbst noch fleißig an Autos herumschraubt, um seine Brötchen zu verdienen. Alles fängt mit einem Auftrag an. Bremsbeläge an einem Kleinwagen sollen gewechselt werden. Gut, dann kaufst du am Rechner in deiner Werkstatt ein paar Ersatzteile und legst los. Dank eines kleinen Tutorials werden dir erste Tipps gegeben, die auch nötig sind. Denn ganz so leicht ist es nicht, Teile eines Autos zu entfernen, sie zu ersetzen und alles wieder korrekt zu montieren. Denn manchmal wird dir nicht verraten, wo sich zum Beispiel der Benzinfilter befindet oder welche Teile nun ernsthaft defekt sind. Dann gilt es, auf die Suche zu gehen oder Fehlercodes direkt am Fahrzeug auszulesen.

Anstrengend?

Puh, das klingt ganz schön kompliziert, oder? Keine Sorge, so aufwändig ist das alles nicht. Auch nicht die gelegentlichen Fahrten auf einer Teststrecke. Und vor den zahlreichen Fahrzeugarten, darunter SUVs, Vans oder Limousinen, musst du keine Angst haben. Der Schwierigkeitsgrad steigt zwar im Verlauf des Karrieremodus ordentlich an, aber du hast unendlich Zeit, um an den Vehikeln zu basteln. Über 100 Teile stehen übrigens zur Verfügung, wir reden hier also wirklich über eine umfangreiche Simulation. Du besitzt später sogar größere Werkstätten und schaltest einen Endlosmodus frei. Etwas zu kurz kommt hier vielleicht der Management-Part, aber damit kannst du ganz gut leben, sofern du sowieso lieber reparieren möchtest.

Schöne Sache

Gut sieht der KFZ-Werkstatt Simulator 2014 übrigens auch aus. Die Fahrzeuge sind sehr detailliert, die Steuerung funktioniert nach einer gewissen Einarbeitungszeit gut und die Musik kannst du im Zweifelsfall abschalten. Die deutsche Sprache aktivierst in den Optionen – standardmäßig ist Englisch eingestellt. Wichtig ist zu wissen: Um den KFZ-Werkstatt Simulator 2014 installieren zu können, benötigst du eine Internetverbindung und einen sogenannten Steam-Account. Die Registrierung ist kostenlos und geht flott – das ist kein Problem. Wenn du die Software einmalig freigeschaltet hast, kannst du sie zukünftig jederzeit wieder downloaden, solltest du die CD-ROM verlegt haben. Aber ein Weiterverkauf des Spiels ist dadurch nicht mehr möglich.

Fazit

So muss ein hochwertiger Simulator aussehen: Eine moderne Präsentation, eine anspruchsvolle, aber nicht zu schwierige Umsetzung des Jobs und zugleich wirst du spaßig-informativ mit der Materie vertraut gemacht. Sicherlich artetet der KFZ-Werkstatt-Simulator 2014 im Verlauf etwas zu sehr in Routine aus und manches müssen Anfänger selbst erschließen, insgesamt aber erhältst du hier eine feine Simulation. Bitte mehr davon in dieser Qualität!

  • Anspruchsvolle Simulation einer KFZ-Werkstatt
  • Gute Präsentation
  • Ordentlicher Umfang

  • Auf Dauer etwas zu viel Routine
  • Manchmal nicht selbsterklärend
  • Management-Teil etwas zu klein

Mehr zum Thema

>> KFZ-Werkstatt Simulator 2014 bei Amazon kaufen

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben