Top-News: U-Bahn fahren mit dem Stadtbahn-Simulator Düsseldorf

Name: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf | Genre: Simulatoren-Spiele | Erhältlich für: PC | Hersteller: Rondomedia | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Wenn du nicht immer nur hinten in der U-Bahn mitfahren, sondern auch mal im Cockpit sitzen willst, ist der neue Stadtbahn-Simulator Düsseldorf genau das Richtige für dich. Der Simulator vom Hersteller Rondomedia bietet dir die Möglichkeit, mit der Linie U78 zwischen dem Düsseldorfer Hauptbahnhof und der Messe Nord zu fahren. Dabei steuerst du dem Hochflur-Stadtbahnwagen B80D Traktion sowohl unter- als auch oberirdisch und lernst auf originalgetreu nachgebauten Strecken Düsseldorf kennen.

>> Stadtbahn-Simulator Düsseldorf günstig kaufen

Stadtbahn-Simulator Düsseldorf Screenshots

Nach Fahrplan oder im freien Modus fahren

Rondomedia möchte ein realistisches Fahrgefühl bieten und hat eine lebendige Welt mit Verkehr, Fahrzeugen und Fußgängern erstellt. Alle 15 Haltestellen der U78 können angefahren werden und haben Schilder, Sitzbänke sowie Anzeigetafeln. Neben der Städtelandschaft an der Strecke darfst du dir ebenfalls die U-Bahnhöfe sowie die Innenräume der Stadtbahn ansehen. Das Highlight ist natürlich das Cockpit, das mit nahezu allen Funktionen nachgebaut wurde. Wie du fährst – ob nach Fahrplan mit planmäßigen Halten oder im freien Modus – bleibt dir überlassen.

Video: Trailer vom Stadtbahn-Simulator Düsseldorf

https://www.youtube.com/watch?v=h2unSTLt_kY

Eigene Strecken ab November

Als besonderen Bonus gibt es noch einen Streckeneditor, mit dem du deine eigenen Trassen bauen sowie zusätzliche 3D-Häusermodelle ins Spiel laden kannst. Los geht’s am 13. November. Bis dahin kannst du den Stadtbahn-Simulator Düsseldorf auch für 18,99 Euro vorbestellen. Viel Spaß beim U-Bahn fahren.

Mehr zum Thema

>> Andere Simulatoren-Spiele bei Spielesnacks.de

>> Günstige Spiele im Spielesnacks.de-Onlineshop kaufen

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>>

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben