Top-News: Die Sims 4 offiziell angekündigt

The Sims 4

Name: Die Sims 4 / The Sims 4 | Genre: Lebenssimulation | Erhältlich für: PC, Mac | Hersteller: Maxis, Electronic Arts | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Die bekannte Spieleserie Die Sims (Englisch: The Sims) ist seit vielen Jahren auf dem PC und Mac sehr erfolgreich. Und das, obwohl es nur drei Teile gibt. Doch unzählige Erweiterungen und Umsetzungen für andere Systeme – zum Beispiel für Playstation 2 und Facebook – haben ein gigantisches Universum geschaffen. Dieses wird bald weiter ausgebaut. Denn Hersteller Electronic Arts (kurz: EA) hat nun plötzlich Die Sims 4 für Windows-PCs und Mac OS X angekündigt.

Geplante Fortsetzung

Eigentlich ist die Enthüllung von Die Sims 4 keine große Überraschung. Denn nach dem Millionenseller Die Sims 3 war es klar, dass es mal einen Nachfolger geben würde. Der hat jetzt einen offiziellen Veröffentlichungs-Zeitraum: irgendwann 2014. In welchem Monat genau? Keine Ahnung, da hüllt sich EA noch in Schweigen. Im blödesten Fall müssen Sims-Fans also noch ein Jahr oder länger warten – und bis dahin ihre Zeit mit weiteren Die Sims 3s vertreiben. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt!

Mehr Informationen zu Die Sims 4

EA hat bislang die Katze noch nicht ganz aus dem Sack gelassen. Das heißt: Es gibt leider kaum Informationen zu Die Sims 4. So redet EA in seiner offiziellen Pressemitteilung von einem Spielerlebnis, bei dem du eine noch engere Bindung mit den Sims eingehen kannst. Und von noch besseren Tools zur Gestaltung der Welt, deren kreative Ergebnisse man mit Freunden teilen kann. Was das genau bedeutet? Darüber hüllt EA noch den Mantel des Schweigens.

Die Sims 4: Keine Screenshots & Bilder

Neben den spärlichen Informationen zu Die Sims 4 gibt es noch eine Enttäuschung: EA hat keinerlei Bilder veröffentlicht. Es gibt also weder , noch Konzepzteichnungen. Nichts. Nur das Logo, das du hier über dem Artikel siehst. Schade, da hätten wir uns mehr erwartet! Du kannst also davon ausgehen, dass bis zur Veröffentlichung im Jahr 2014 alle Features von Die Sims 4 scheibchenweise enthüllt werden.Wir halten dich darüber auf dem Laufenden!

Die Sims-Spiele günstig kaufen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Als Add-On werden Erweiterungen zu Spielen bezeichnet, die neue Inhalte wie Levels, Charaktere etc. beinhalten. Add-Ons benötigen in der Regel das Hauptprogramm und können somit nicht alleine gestartet werden. Ausnahmen sind so genannte Standalone Add-Ons.

Ein Screenshot ist ein Bild, das in einem Spiel oder einer Software geschossen wurde. Screenshots zeigen reale Szenen und Situationen eines Spiels, dabei ist in der Regel nichts geschönt.

Kommentar schreiben