Spiele in der Natur

Das ist neu im Farming Simulator 15: Im Wald fällst du Bäume und transportierst sie ab.

Spiele finden drinnen statt. Klar. Doch Spiele finden auch draussen statt. Also auf dem Bildschirm in der Natur. Egal ob Match3, Action oder Rennspiele. Die meisten Genres sind doch irgendwie draussen beheimatet. Doch bei welchen Spielen ist man drinnen auch so richtig in der Natur?

Wer hat als Videospieler nicht schonmal einmal den Spruch von seinen Eltern gehört, man solle lieber draussen spielen als vor dem Ding zu sitzen. Zudem gäbe es viereckige Augen. Hach ja, dabei gibt es doch so viele Spiele die virtuell sehr naturverbunden sind. Anbei eine kleine Auswahl an Spielen, die in der wunderschönen Natur stattfinden.

Völlig mit der Natur vereint ist man in Flower. Als Wind durchstreifen wir herrliche Wiesen und Landschaften. Als Wind? Ja, es gibt mittlerweile für alles eine Simulation.

Auch Pokémon wird in der Natur gespielt. Denn die Landschaft in der wir die Pokemons fangen sind draussen. Mit Pokemon Go kommen wir dann sogar selbst nach draussen und fangen quasi echte Pokemons in unserer Umgebung.

Wer lieber ganz von vorne Beginnen möchte, für den ist vielleicht Spore etwas. In diesem Spiel beginnt man als Urzeittier und entdeckt die große weite Welt ganz neu mit vielen Abenteuern.

Let There Be Life wurde auf TopFree.de ausführlich getsetet (> Review). In diesem Baum-Simulator kann man sich seinen eigenen Baum zusammensetzen. Mit schöner Grafik und leisen Tönen wird die Natur auf den Bildschirm gebracht.

In Rust spielen wir einen Überlebenden, der eine Nacht in der Natur überleben muss. Halbnackt und völlig verwahrlost kämpfen wir uns durch die Natur und sammeln Feuerholz und Nahrung, die wir dann am offenen Feuer genießen können.

The Forest ist ganz ähnlich. Nachdem das Flugzeug abgestürtzt ist, finden wir uns auf einer einsamen Insel wieder. Das Problem ist nur: Die Insel ist gar nicht so einsam wie wir dachten. Denn das einheimische Stammesvolk macht uns das (Über) Leben schwer. Das Thema Natur und Wälder bringen übrigens auch Spiele anderen Genres mit ein. So gibt es Match3-Spiele, die ebenfalls im Wald angesiedelt sind oder das Gnome Wood-Bonusangebot.

Auch der Landwirtschafts-Simulator bietet Naturkost an. Denn wer ist in seinem Beruf dauernd in der Natur? Richtig, der Bauer. Und hier sind wir eben der Landwirt und bewirtschaften Felder, Äcker und kümmern uns um unsere Tiere auf dem Bauernhof.

Wer es lieber heiss mag, für den kommt Journey in Frage. Das besondere Abenteuer-Spiel bietet einen Streifzug durch den endlosen Wüstensand. Die passende, natürlich in gelbtönen gehaltene, Grafik bringt ihren Teil mit ein. Eine schwitzige Angelegenheit dieses virtuelle Abenteuer im heissen Sand der Wüste.

 

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben