NES Classic Mini: Achtung, gefälschte Geräte im Umlauf!

Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System, kurz NES Classic Mini, ist ein Mega-Erfolg. Die Neuauflage der Kult-Konsole war innerhalb kürzester Zeit vergriffen, die Nachfrage dementsprechend hoch. Trotzdem stellte Nintendo die komplette Produktion seiner Mikrokonsole ein. Eine Entscheidung, die viele Gamer und Retro-Fans bis heute nicht verstehen können. Zumal es immer noch einige Zocker gibt, welche die NES Classic Mini haben möchten. Genau die werden nun bedient – mit gut gemachten Fälschungen.

Nintendo Classic Mini – Nintendo Entertainment System: Nun gibt es die Fake-Konsolen

Wie unter anderen derStandard.at berichtet, sind auf Plattformen wie AliExpress oder eBay Angebote aufgetaucht, über die man das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System kaufen kann. Hierbei handelt es nicht um Fake-Angebote, bei denen die Käufer nichts oder nur leere Schachteln erhalten, sondern um reale Ware. Diese Ware hat allerdings eine Schattenseite: sie ist gefälscht.

Die Konsolen sehen auf den ersten und zweiten Blick wie echte NES Classic Mini aus, doch spätestens beim Anschließen an den Fernseher zeigt sich, dass es sich um gefälschte Produkte handelt. Die Käufer können zwar die Nintendo-Klassiker spielen, allerdings handelt es sich hier um ein emulierte Games. 

Fazit

Unter’m Strich sind die Unterschiede zwischen Original-NES Classic und den neuen, unlizenzierten Nachbauten wohl nur marginal. Wir denken aber, dass Nintendo sicherlich bald gegen diese gefälschten Konsolen vorgehen wird.

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben