Lego Star Wars – Das Erwachen der Macht: Ein Nachzügler ist da

Name: Lego Star Wars – Das Erwachen der Macht | Genre: Action-Adventure | Erhältlich für: Android, PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Wii U, Nintendo 3DS | Hersteller: TT Games, Warner Bros. | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Ende 2015 kam Star Wars – Das Erwachen der Macht in die Kinos. Obwohl seitdem über ein halbes Jahr verging, ist der Titel noch in aller Munde. Einerseits, weil es stetig neue Informationen zu nächsten Krieg der Sterne-Streifen gibt. Andererseits, weil kürzlich das offizielle Game zu Das Erwachen der Macht erschien. Nachdem bislang PC- und Konsolen-Fans mit dem Action-Adventure bedacht wurden, können nun auch Androiden … äh … Android-Besitzer jubeln.

Das wurde aber auch Zeit!

lego-star-wars-tfaNa endlich: Die Macht ist mit reichlicher Verspätung nun auch auf Android erwacht. Das heißt, besitzt du ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem, kannst du jetzt die Spiele-App aus dem Google Play Store laden. Der Download ist kostenlos. Allerdings erhältst du dafür nur das erste Kapitel der The Force Awakens-Story. Für mehr Inhalte musst du deinen Geldbeutel zücken und weitere Inhalte per Ingame-Käufe erstehen. Diese kosten zwischen 7,49 Euro und 10,99 Euro.

Im ersten Kapitel von Lego Star Wars – Das Erwachen der Macht für Android wie auch bei den späteren Einsätzen erwartet dich die übliche Mischung aus Action, Rätsel und viel Humor. Der Entwickler TT Games verspricht, dass du in der App neue Situationen erlebst, die es in dem Film nicht gab.

Star Wars in echt nachspielen

star-wars-nerf-gunDank des aktuellen Pokèmon Go-Hypes ist es “in”, dass sich selbst die größten Stubenhocker in die freie Natur begeben. Warum? Um dort weiter zu zocken, indem sie auf ihr Smartphone-starrend Pocket Monster jagen. Kurz: Hardcore-Gamer brauchen eben einen Anreiz, um nach draußen zu gehen.

Neben Pokèmon Go wüssten wir noch einen Grund, warum du durch die Gegend rennen solltest: Passend zum ganzen Star Wars-Hype der letzten Jahre brachte der Spielzeughersteller Hasbro eine Sonderserie seiner beliebten Nerf-Guns heraus. Diese Plastikwaffen sind den Blastern aus den Kinofilmen nachempfunden. Doch anstatt Laserstrahlen verschießen Sie harmlose Schaumstoff-Geschosse. So kommt keiner zu Schaden.

Star Wars auf dem Handy, dem PC oder der Konsole nachspielen oder lieber in freier Natur der Fantasie freien Lauf lassen – was bevorzugst du? Teile uns deine Meinung hier als Kommentar mit!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben