Harbor World: Hast du Lust, einen ganzen Hafen zu managen?

Name: Harbor World | Genre: Browser-Spiel | Erhältlich für: PC | Hersteller: Upjers | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Der Browsergame-Spezialist Upjers, der dir vielleicht schon durch Spiele wie My Little Farmies oder Uptasia ein Begriff ist, plant ein neues Spiel. In Harbor World sollst du zum Manager eines Hafens werden.

Einsam am Strand

Neue Schiffe und mehr gibt es im Shop. Manche davon jedoch nur gegen Echtgeld.
Neue Schiffe und mehr gibt es im Shop. Manche davon jedoch nur gegen Echtgeld.

Alleine stehst du am Strand und schaust aufs Meer. Als du dich umdrehst, siehst du nichts weiter, als unbebaute Fläche und ein kleines Büro: dein Büro. Und genau dieses soll für dich zum Tor der Welt werden, zumindest dann, wenn du deinen eigenen Hafen als deine kleine Welt ansehen willst. Es liegt an dir, wie du deinen Hafen gestaltest und was du aus ihm machen willst. Soll er Platz für riesige Containerschiffe bieten und zum größten Warenumschlagplatz werden? Oder willst du lieber die Segler ansprechen und versuchst, einen Yachthafen für die Schönen und Reichen zu erschaffen? Du kannst beides auch vermischen oder aber ganz andere Dinge ausprobieren, um dein Unternehmen rentabel zu machen. Und damit er nicht langweilig aussieht, stehen zudem jede Menge Dekorationsobjekte zur Verfügung, mit denen du dein Meisterwerk verzieren kannst.

Handels-Simulation oder doch was ganz anders?

Ein kleiner Yachthafen gefällig? Kein Problem in Harbor World, aber hier gehen auch ganz andere Dinge.
Ein kleiner Yachthafen gefällig? Kein Problem in Harbor World, aber hier gehen auch ganz andere Dinge.

Deine Hauptaufgabe besteht also darin, einen Hafen zu bauen und diesen mit wichtigen Ressourcen und Gebäuden zu versorgen. Für Ressourcen stehen reichlich Gebäude zur Auswahl: So sollte ein Sägewerk und eine Mine ebenso wie eine Ölraffinerie vorhanden sein. Mit deren Endprodukten versorgst du den Hafen und baust diesen Schritt für Schritt aus. Dabei ist Harbor World nicht an feste Regeln gebunden, du kannst frei entscheiden, in welche Richtung dein Hafen gehen soll und wie du das Spiel erleben willst. Ist dir eine Handels-Simulation lieb, dann spielst du auf diese Weise. Möchtest du lieber Schiffe in deinen Hafen ein- und ausfahren lassen, so geht auch das. Weitere Optionen sind vorhanden. Das Beste daran ist, dass das Spiel vollkommen kostenlos gespielt werden kann. Wie immer wird es aber einen Shop geben, in dem du Gegenstände erwerben darfst, die dir das Leben erleichtern.

Jetzt für die Beta-Phase anmelden

Harbor World befindet sich derzeit noch in einem recht frühen Betastadium. Damit du dir das Spiel schon jetzt einmal anschauen kannst, vergibt Upjers erste Beta-Keys. Hierdurch kannst du effektiv am Entstehungsprozess des Spiels teilhaben und eventuelle Fehler melden. Aber auch für Anregungen und Vorschläge hat der Entwickler ein offenes Ohr. Wer weiß, vielleicht wird ja gerade deine Idee in diesem Spiel umgesetzt? Die Anmeldung zur Beta kannst du kostenlos und unverbindlich auf der offiziellen Seite des Spiels durchführen.

Mehr zum Thema

>> Wissenswertes zu anderen Browserspielen

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben