Clash of Clans Tipps & Tricks: So bereitest du dich auf den Angriff vor

Name: Clash of Clans | Genre: Strategie | Erhältlich für: Android, iOS | Hersteller: Supercell | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Erst kürzlich haben wir dir hilfreiche Tipps zum Thema Verteidigung in Clash of Clans gegeben. Heute widmen wir uns dem Thema “Angriff”. Denn mit einem guten Schutz deines Dorfes ist dir zwar schon viel geholfen, aber ohne Angriffe kannst du auch keinen Blumentopf gewinnen.

Angriff ist die beste Verteidigung

Clash of Clans Angriff Tipps

Um bei deinem Dorf weiterzukommen, ist es unabdingbar, auch gegen andere Spieler Kriege zu führen. Durch Angriffe erhältst du Trophäen und Ressourcen, die du kurzfristig gleich wieder in den Bau deiner Gemeinde investieren kannst. Hier unsere Tipps für einen optimalen Clash of Clans Angriff:

  • Gute Vorbereitung: Bevor du in einen Kampf ziehst, solltest du dir vorab eine Angriffsstrategie mit den entsprechenden Truppen überlegen. So sind beispielsweise Zauberer mit einer Heilmöglichkeit viel effektiver als allein. Auch Riesen können ohne Unterstützung von Bogenschützen wenig ausrichten. Lies dir dazu am besten wirklich die Beschreibung zu den einzelnen Charakteren durch. Dies ist die beste Möglichkeiten, die Schwächen und Stärken eines jeden Kriegers herauszufinden.
  • Wahl des Gegners I: Zuerst musst du für dich entscheiden, ob du bestimmte Ressourcen ergattern willst oder ob du die komplette Zerstörung wünschst. Willst du nur “farmen”, schaust du bei der Wahl deines Gegners am besten auf die Ressourcen. Wenn der Widersacher nämlich zu wenig auf Lager hat, könnte sich der Kampf sehr schnell nicht lohnen. Scheue auf der Suche nach dem geeigneten Feind auch nicht davor zurück, mehr Geld zu investieren.
  • Wahl des Gegners II: Außerdem solltest du einen Blick auf die Verteidigung werfen. Wie stark sind die Mauern und Waffen ausgebaut? Was wird besonders bewacht? Wo könnten Fallen lauern? Wenn du auf die totale Vernichtung des Gegnern aus bist: Schaue dir das Bauland an. Hat der Kontrahent zum Beispiel ein Bauhaus in einer Ecke platziert, um die Kampfzeit ablaufen zu lassen? Sichtbare Gräber können ein Hinweis für ausgelöste Fallen sein. Eventuell aktivierte der Dorfherr diese noch nicht wieder?! Juwelenkisten und viel Gestrüpp deuten darauf hin, dass der Spieler schon länger nicht mehr online war und dementsprechend leicht sein könnte.
  • Wahl des Gegners III: Besitzt der Gegner eine Clanburg und der Clan ist aktiv, pass auf! Obwohl der angezeigte Spieler vielleicht noch nicht so stark sein sollte, seine Clanmitglieder könnten es sein. Deshalb versuche nicht zu nah an der Clanburg den Angriff zu starten, da dort mächtige Truppen herauskommen könnten. Im Clankrieg selbst ist es manchmal nicht verkehrt, die Clanburgtruppen herauszulocken, ehe du das gegnerische Dorf angreifst. Beim “Farmen” aber lieber fern halten.
  • Truppen I: Wie in jedem Strategiespiel gilt auch bei Clash of Clans folgende Regel: Erst die starken Einheiten vorschicken, dann die schwachen zur Unterstützung hinterher. Lieber zunächst von oben angreifen und danach die Fußarmee einsetzen. Auch als Ablenkung nur “Kanonenfutter” kommt immer gut. Dazu eignen sich prima die Golems oder Barbaren.
  • Truppen II: Deine Armee sollte beim Angriff aus mehreren Einheiten bestehen. Eine Schlacht nur mit Riesen? Das kann nicht klappen! Probiere eine Kombination aus mehreren Kampftypen. Kleiner Tipp: Bogenschützen sind bei Clash of Clans nie verkehrt.
  • Truppen III: Qualität statt Quantität. Versuche im Laufe des Spiels stets deine Truppen auf den aktuellsten Stand zu halten. Verbessere sie und rüste sie aus, sobald es möglich ist. Es ist sinnvoll mit wenigen, aber starken Truppen, statt mit vielen schwachen Einheiten loszulegen.
  • Truppen IV: Um mehr Kampf-Einheiten beim Angriff dabei haben zu können, musst du dein Armeelager ausbauen. Solltest du genug Ressourcen gesammelt haben und dein Rathaus nicht ausbauen wollen, verbessere das Armeelager.

Wir hoffen, dass dir unsere Clash of Clans Angriffs-Tipps weiterhelfen und du reichlich Siege damit einstreichen kannst. Und nun: Auf in den Kampf!

Mehr zum Thema

>> Weitere Strategie-Spiele auf Spielesnacks.de

>> Mehr Tipps und Tricks auf Spielesnacks.de anzeigen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben