Chicken Invaders 4 – Ultimate Omelette Spieletest: Jage wilde Hühner im All

Name: Chicken Invaders 4 – Ultimate Omelette  | Genre: Action, Shooter | Erhältlich für: PC, Mac, Android, iOS | Hersteller: Interaction Studios | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Aliens greifen die Erde an! Zeige den außerirdischen Invasoren, wo der Hammer hängt und verteidige deinen Heimatplaneten! Gähn. Das sind die üblichen Geschichten von Ballerspielen. Nicht so in Chicken Invaders 4 – Ultimate Omelette. Denn hier kämpfst du gegen … Hühner im Weltraum.

Chicken Invaders 4: Screenshots

Hier gackert’s

Seit jeher nimmt sich die Chicken Invaders-Serie nicht ernst. So auch im vierten Teil, den es nicht nur für PC und Mac, sondern auch für iOS- und Android-Geräte gibt. Die Story fällt zwar dünner als ein Stück Papier aus („Schieße alle Hühner ab“), aber das ist bei diesem Fun-Shooter völlig egal. Hier geht es wirklich nur um den schnellen Spaß für zwischendurch. Nicht mehr und nicht weniger. Und genau diese Rezeptur macht Lust auf Omelette … und äh … eine Runde Hühnerschießen.

Kinderleichte Bedienung

Die Steuerung und das Spielprinzip von Chicken Invaders 4 gleicht dem der meisten Weltraum-Shooter wie ein Ei dem anderen: Du steuerst ein Raumschiff, das du frei nach links, recht, oben und unten bewegen kannst und feuerst aus allen Rohren. Das gestaltet sich auf Smartphones und Tablets noch einfacher als auf Computern, denn dein Gleiter folgt deinem Zeigefinger und schießt automatisch. Hin und wieder solltest du deinen Feuerfinger aber absetzen, ansonsten überhitzen deine Geschütze und müssen sich ein paar Sekunden regenerieren.

Was macht Chicken Invaders 4 besonders?

Hauptsächlich ist es der Humor, der das Spiel so unterhaltsam macht. Die Zwischensequenzen nehmen viele Science Fiction-Vorlagen wie Star Trek oder Star Wars auf die Schippe. Nicht nur Kenner müssen hier lachen. Auch die Angreifer entlocken dir ein breites Grinsen: Unzählige Hühner, die Ballett-artig in Formationen über den Bildschirm fliegen, Boss-Gegner, denen du erst die überdimensionale Eierschale wegschießen musst oder ein Labyrinth aus Riesenfedern – das ist wirklich ungewöhnlich.  Einiges erinnert an das PC-Spiel Kartoffelpüree, welches wir kürzlich getestet haben.

Chicken Invaders 4 Trailer

Fazit

Ballern, bis die Finger glühen – das ist die Grundrezeptur von Chicken Invaders 4. Die wurde erstklassig und flüssig zu spielen angerührt und mit viel Humor als Sahnehäubchen verfeinert. Ein herrlicher Spaß für alle, die keine ernsthaften Shooter mehr sehen können, aber trotzdem eine Ballerei für die kleine Pause suchen. Und dank des friedlichen Szenarios eignet sich dieses Actionspiel auch für Kinder.

  • Klassicher Ballerspaß
  • Einfach zu steuern
  • Viel zu lachen
  • Langsam ansteigender Schwierigkeitsgrad

  • Hühner-Humor nicht jedermanns Geschmack

Chicken Invaders 4 herunterladen

>> Chicken Invaders 4 für den PC: Demo & Vollversion laden

>> Chicken Invaders 4 für iPhone: Download

>> Chicken Invaders 4 für Android-Geräte laden

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben