Cars 3: So heiß wird das offizielle Spiel zum Film

Zu jedem großen Film erscheint mindestens ein offizielles Spiel – das ist seit vielen Jahren fast ein Gesetz. Somit verwundert es nicht, dass es auch zu Cars 3 ein Game geben wird. Das heißt Cars 3 – Driven to Win und sieht ziemlich heiß aus.

Das bietet Cars 3 – Driven to Win

Welche Art von Spiel würde am besten zum neuen Cars-Film passen? Ein Wimmelbild-Spiel, ein Ego-Shooter oder ein Match-3-Game? Ach quatsch – ein Rennspiel muss es natürlich sein! Und genau das wird Cars 3 – Driven to Win.

Wie Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment bekannt gab, wird der Racer folgende Features bieten:

  • Sechs spannende Spielmodi, nämlich: 
    • Rennen: Spieler können auf der Rennstrecke gegen Lightning McQueen und die Gang antreten, und für die ultimative Herausforderung einen Gang höher schalten.
    • Stunt-Show: Spieler rasen über Rampen, um während des Sprungs so viele Tricks wie möglich auszuführen, bevor die Zeit abläuft, und Punkte für erfolgreich durchgeführte Tricks und sichere Landungen zu sammeln.
    • Beste Rundenzeit: Spielerversuchen, ihre persönliche Bestzeit zu schlagen und einen neuen Rekord aufzustellen.
    • Spielplatz: Ein Bereich, in dem Spieler Rennen fahren, Stunts ausführen und Herausforderungen abschließen oder einfach nur zum Spaß in ihrem eigenen Tempo herumfahren können. Es gibt keine Regeln!
    • K.O.-Wettkampf: Sammle und verwende eine Auswahl von Power-Ups, um so viele Crashkarts wie möglich auszuschalten. Wenn die Zeit abläuft, gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.
    • Kampfrennen: Spieler können Power-Ups sammeln und einsetzen, und ihre Autos in Rennen gegen Familie und Freunde auf die Probe stellen, um der ultimative Champion zu werden.
  • Vier Meisterrennen-Events gegen Hook, Miss Fritter, Chick Hicks und Jackson Storm.

Cars 3 – Driven to Win: Trailer

Wie das Versprochene in Aktion aussieht, siehst du – zumindest teilweise – in diesem Trailer zum offiziellen Cars 3-Spiel:

Wann erscheint das Cars 3-Spiel?

Bis zum Release musst du dich noch etwas gedulden. Das neue Cars-Rennspiel wird erst am 28. September erscheinen – aber dafür für einige Plattformen.

Für welches System kommt das Rennspiel?

Warner Bros. bringt Cars 3 – Driven to Win auf die Playstation 4, Xbox One und die Nintendo Switch, zudem für PS3 und Xbox 360. Und – das ist ziemlich ungewöhnlich – auch für die eigentlich totgesagte Wii U.

Was kostet der Fun-Racer?

Das Cars 3-Game kostet auf allen Systemen knapp 60 Euro. Trotz der noch langen Wartezeit kannst du den Titel schon jetzt vorbestellen:

> Cars 3 – Driven to Win bestellen

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben