20.000 Meilen unter dem Meer Spieletest: Spannende Abenteuer mit Kapitän Nemo

Name: 20.000 Meilen unter dem Meer | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad, PC | Hersteller: Anuman, PurpleHills| Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Der Roman 20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Vernes ist ein Klassiker, der seit Jahrzehnten Jung und Alt fesselt. Also die perfekte Vorlage für ein Abenteuer-Spiel. Kann die gleichnamige Umsetzung für -Geräte und PC begeistern?

20.000 Meilen unter dem Meer: Screenshots

Wie im Buch

Es gibt viele Spiele, die auf einer bekannten Roman- oder Märchen-Vorlage basieren, aber dann leider recht wenig damit zu tun haben. Nicht so bei 20.000 Meilen unter dem Meer, das übrigens in der PC-Fassung auch den Beititel Gefangen auf der Nautilus trägt. Das orientiert sich glücklicherweise recht eng an der fantastischen Geschichte von Jules Verne. Du schlüpfst also in die Haut von Professor Pierre Annorax, der zusammen mit dem Harpunier Ned Land nach einem Schiffsunglück von Kapitän Nemo gerettet wird. An Bord seines U-Bootes Nautilus erlebst du die bekannten Abenteuer in den Weiten der Ozeane.

Mehr als nur Wimmelbilder

Im Kern ist 20.000 Meilen unter dem Meer ein -Spiel, bei dem du wie gewohnt vorgegebene Objekte einsammelst. Da aber die Roman-Vorlage voller Action ist, wurde das zum Glück auch ins Spiel übernommen. So schießt du auf Haie, wehrst Lava-Brocken ab und kämpfst gegen eine riesige Krake. Und zwischendurch meisterst du noch -Einlagen, puzzelst Bilder zusammen, manövrierst das Schiff durch Riffe und sortierst die Bibliothek. Abwechslung wird also reichlich geboten. So bleibst du bis zum Ende gerne dabei.

Fazit

20.000 Meilen unter dem Meer ist nicht nur als Roman oder als Film spannend, auch die Spiele-Umsetzung fällt echt fesselnd aus. Steckt ein Abenteurer mit einem Faible für geradlinige Wimmelbild-Spiele in dir, dann empfehlen wir dir diesen spannenden Trip mit Kapitän Nemo.

  • Gelungene Umsetzung der Buch- und Filmvorlage
  • Viel Abwechslung
  • Realistische Szenarien

  • Teilweise zu einfache Aufgaben
  • Keine Videosequenzen: Geschichte wird nur in Standbildern erzählt

20.000 Meilen unter dem Meer kaufen

>> 20.000 Meilen unter dem Meer: PC-Version günstig bestellen
>> 20.000 Meilen unter dem Meer: iPad-Fassung herunterladen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

iOS ist das Betriebssystem der mobilen Apple-Geräte iPhone, iPod Touch und iPad. Das iOS-Betriebssystem sorgt dafür, dass die Programme (die Apps) auf die Funktionen von iPhone & Co zugreifen und diese nutzen können.

 

Bei Wimmelbild-Spielen musst du in detailreichen Szenen vorgegebene Gegenstände finden. Und das oft unter Zeitdruck. Meist bieten derlei Spiele auch Tipps zum Finden der Objekte an, die aber nur begrenzt zur Verfügung stehen.

In 3-Gewinnt-Spielen (englisch: Match-3) musst du mindestens drei gleichfarbige oder gleichartige Symbole zueinander bringen, um sie aufzulösen und so Punkte zu kassieren. Unter Gelegenheitsspielern gehören  3-Gewinnt-Spiele gehören zu den beliebtesten Genres.

Ein Kommentar

Kommentar schreiben