Welche Wettanbieter bieten Bitcoineinzahlungen und deutsche Sprache an?

Wenn du in Bitcoins investieren willst, kannst du an die Crypto-Börse oder du wettest mit Bitcoins bei Wettanbietern oder Online Casinos. Inzwischen sind einige Wettanbieter auf die Zahlung mit Bitcoins umgestiegen. Dies ist keine große Überraschung. Schließlich ergeben sich durch den Bitcoin und andere Kryptowährungen vielfältige Zahlungsmöglichkeiten.

Wenn du mit Bitcoin handelst, kannst du mit Bitcoin auch in Online Casinos investieren. Einige Wettanbieter bieten dir die Möglichkeit, mit Bitcoins einzuzahlen. Auf diese Weise kannst du auch von einem lukrativen Wettbonus profitieren.

Welche Wettanbieter ermöglichen die Einzahlung mit Bitcoin?

Wettanbieter, welche Bitcoin Zahlungen zulassen, gibt es inzwischen vermehrt. Zu diesen Anbietern gehören 22Bet, Intershops, CoinBet24 und weitere. Bei den unterschiedlichen Anbietern bekommst du für deine Bitcoin Zahlung sogar einen attraktiven Bonus.

Du kannst eine kleine oder größere Einzahlung machen. Bei den meisten Wettanbietern kannst du mit 10 Euro oder weniger starten. Wenn du eine Einzahlung mit Bitcoin machst, kannst du mit einem Bonus von bis zu 3 BTC rechnen.

Sportwetten mit Bitcoin

Wenn du an Online Sportwetten auf deinem mobilen Endgerät teilnehmen willst, solltest du schauen, ob eine Einzahlung mit Bitcoin möglich ist. Möglicherweise bist du bereits komplett auf die Zahlung mit Bitcoin umgestiegen. In diesem Fall wäre es für dich von großem Vorteil, wenn du weiterhin mit Bitcoins zahlen kannst. Wenn dies für dich wichtig ist, solltest du bei den Zahlungsoptionen jedes einzelnen Online Casinos genauer hinschauen.

Welche Vorteile haben Sportwetten mit Bitcoin Einzahlung?

Abgesehen von der Tatsache, dass du bei Bitcoin Einzahlungen weiterhin mit Kryptowährungen zahlen und handeln kannst, besteht ein weiterer Vorteil darin, dass die Zahlungen schnell und sicher ablaufen. Auch ein hohes Maß an Anonymität spricht dafür, warum du eine Einzahlung mit Bitcoin machen solltest.

Bei einer Einzahlung mit Bitcoin hinterlässt du keine persönlichen Daten. Im Vergleich dazu musst du bei einer Banküberweisung oder Einzahlung mit der Kreditkarte immer deine Bankdaten hinterlassen. Bei der Einzahlung mit Bitcoin ist das natürlich komplett anders.

Als Letztes hast du den Vorteil, dass du direkt auf deine Gewinne zugreifen kannst.

Sicherheit

Online Casinos, die Bitcoin Zahlungen zulassen, sind in den meisten Fällen sicher. Schau dir bei jedem Casino oder Wettanbieter an, ob dieser ausreichend lizenziert ist. Damit ist gemeint, dass eine Lizenz von der Malta Gaming Authority oder von einer anderen Glücksspielaufsichtsbehörde vorliegt. Auf diese Weise gehst du nicht das Risiko ein, betrogen zu werden.Weiterhin solltest du in Erfahrung bringen, ob dein ausgewählter Wettanbieter mit Bitcoin eine Verschlüsslung im Verbindungsaufbau besitzt. Diese erkennst du an dem kleinen „s“ in der Adresszeile deines Webbrowsers. In diesem Fall musst du keine Angst haben und du kannst unbesorgt eine Zahlung mit Bitcoin machen.

Die meisten seriöse Online Casinos klären die Spieler über Spielsucht auf. Dies ist ein sehr ernstzunehmendes Thema, womit es hier aufgeführt werden sollte. Du musst unbedingt versuchen dein Spielverhalten in Griff zu halten. Gib beim Spielen nicht zu viel Geld aus und informiere dich bei der Bundesregierung und beim Jugendhilfeportal ausreichend zu diesem ernsten Thema.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben