Roulette: jederzeit online zu probieren

Wem sind die Städte Las Vegas oder Atlantic City kein Begriff? Es handelt sich um Städte, die vom Glücksspiel leben. Gigantische Bauten mit Schnickschnack beeindrucken ebenso und vermitteln die Botschaft, dass Glücksspiel mit Luxus verbunden ist. Es ist nicht alltäglich. Es ist Luxus. Speziell im 20. Jahrhundert, als das Casino noch nicht für jedermann zugänglich war, trafen sich dort die Reichen, um Geschäfte zu machen. Bei den Pokerturnieren saß die Hautevolee und ergötze sich an Champagner, Zigarren und schönen Frauen. Mittlerweile ist das Casino für jeden leistbar, aber der Hauch Luxus und die Extravaganz schwimmen nach wie vor mit.

Nicht mehr ausschließlich die klassischen Spiele – Poker, Roulette, Black Jack und Baccarat – erfreuen sich größter Beliebtheit, sondern auch die Einarmigen Banditen sind mittlerweile mit ihrem typischen Ton überall bekannt. Gerade die Automatenspiele lassen sich bereits mit wenig Einsatz bedienen – dementsprechend gering sind auch die Chancen, den Jackpot zu knacken.

Gewinn mit Mathematik oder doch nur Zufall?


Jeder verfolgt seine eigene Strategie und jeder hofft, den Jackpot zu knacken. Einige probieren es mit Mathematik, andere damit, immer am selben Automaten zu bleiben oder sich die Wahrscheinlichkeit eines Gewinnes auszurechnen, wenn auf eine bestimmte Zahl gesetzt wird.
Einige versuchen sich einfach eine andere Gewinnstrategie zurechtzulegen – ähnlich wie bei einem Brettspiel. Da es recht schwer ist, sich eine Strategie zu überlegen, wenn man das Spiel nicht kennt, ist es möglich, kostenlos Roulette zu spielen. Viele Casinoanbieter machen dies möglich. Für mehr Informationen wird auf roulettespielen.com.de erklärt, wo man kostenlos Online-Roulette spielen kann.

Was ist das russische Roulette?


Das gängige Roulette in Casinos ist nicht zu verwechseln mit dem durchaus nicht harmlosen russischen Roulette, bei dem in einen Revolver nur eine einzige Kugel gegeben wird. Die Trommel wird so gedreht, dass nicht mehr nachvollziehbar ist, wo sich die Kugel genau befindet. Die Pistole wird nun an die Schläfe gehalten und es wird abgedrückt. Je nachdem wie oft man abdrückt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zum Schuss kommt. Dieses tödliche Spiel wird gerne in Krimis oder in Filmen verwendet. Der Roulette Ursprung liegt im Unklaren.
Die Gemeinsamkeit zwischen den beiden namensgleichen Spielen liegt darin, dass die Chancen steigen, zu gewinnen/zu sterben, je länger es nicht zum Gewinn/zum tödlichen Schuss kommt.

Nervenschonender ist definitiv die Variante im Casino – speziell dann, wenn es möglich ist, Roulette kostenlos online zu spielen. Dies ermöglicht Ihnen, das Spiel mit seinen Möglichkeiten sehr gut kennenzulernen, ohne dabei selber Geld zu verlieren. Dies ist nicht nur am Computer oder Tablet möglich, sondern auch ganz bequem von unterwegs vom Handy aus. Teilweise ist das Spielen sogar offline möglich. Bestimmte Programme bedarf es dafür nicht. Auch online werden die verschiedenen Varianten des Spieles angeboten. Die Variationen unterscheiden sich anhand der Anzahl der Zahlen und der Nullen. Im Gegensatz zu Sportwetten muss man über kein Fachwissen verfügen, sondern kann sein Glück einfach probieren. Es ist ein Spiel, das Spaß machen soll und der Unterhaltung dient. Bereits seit dem Mittelalter tut es das. Dort wurde es auf Jahrmärkten gespielt und erlebte dann im 18. und 19. Jahrhundert einen Aufschwung und erlangte große Popularität. Es wurde zu einem Prestigesymbol.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben