World of Warcraft: Spieler bekommen alle Erweiterungen gratis

Name: World of Warcraft | Genre: Online-Rollenspiel | Erhältlich für: PC | Hersteller: Blizzard | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

World of Warcraft ist sicher kein neues Spiel mehr und hat nun schon fast zehn Jahre auf dem Buckel. Aber immer noch erfreut sich der Titel bei Millionen Spielern größter Beliebtheit. Und diese wird beim neuen Angebot, welches dir WoW-Hersteller Blizzard jetzt macht, sicher nicht kleiner.

Alle bisherigen Erweiterungen gratis

In wenigen Tagen, genauer gesagt am 13. November 2014, erscheint die neueste Erweiterung des Online-Rollenspiels. Worum es in World of Warcraft – Warlords of Draenor genau geht, sagen wir dir weiter unten. Damit jeder das Spiel in seinem vollen Umfang geniessen kann, hat sich Blizzard jetzt dazu entschlossen, jedem Spieler Zugriff auf alle bisherigen Erweiterungen zu gewähren. Und das nicht nur auf Zeit oder gegen spezielle Gebühren, sondern absolut kostenlos und ohne sonstige Verpflichtungen. Jeder, der jetzt sein Abonnement verlängert, ein neues abschließt oder sich komplett neu in World of Warcraft anmeldet, erhält automatisch alle bisherigen Add-Ons kostenlos hinzu. Somit kannst du die volle Vielfalt des Spiels genießen und musst keine Angst mehr vor vielen Ausgaben haben.

WoW: Warlords of Draenor

Die nächste Erweiterung zu World of Warcraft steht vor der Tür und erscheint Mitte November. Diese Erweiterung zählt natürlich nicht zu denen, die du jetzt kostenlos bekommst. Dafür verspricht Blizzard hier wieder viele neue Inhalte, die lange an den Bildschirm fesseln sollen. Neben der Levelerhöhung auf 90 (bisher 85) gibt es in Warlords of Draenor jede Menge neue Quests, Gebiete und vieles mehr zu entdecken. Unter anderen bekommst du jetzt die Möglichkeit, dein eigenen Haus zu erbauen. Mit den „Garnisonen“ kommt nämlich endlich ein Housing-System in die Welt von World of Warcraft. Hier hast du die Möglichkeit, dein eigenes Haus zu erstellen, welches sich nahtlos in die Spielwelt einfügt. Stelle Diener an, die Aufgaben für dich erledigen, verstaue deine Kriegsbeute und erhalte durch viele gesonderte Aufgaben jede Menge neue Gegenstände, um für die vielen Schlachten im Spiel gerüstet zu sein.

>> World of Warcraft – Warlords of Draenor günstig vorbestellen

Mehr zum Thema

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

5 Kommentare

    • Kardaj am

      Erstens ist das derzeitige lvlcap nicht 85. dann ist die Garnison keine Art housing weil housing etwas anderes voraussetzt. Und die Erweiterungen gibt es nicht gratis sondern für 14,99

      Antworten
      • Sven Wagener am

        Kann ich Dir leider nur in einer Sache zustimmen. Stimmt, das Levelcap ist derzeit schon bei 90, einfacher Fehler meinerseits, zu lange schon nicht mehr sehr aktiv in WoW.
        Beim Rest widerspreche ich Dir jedoch:
        Die 14,99 Euro stimmen, jedoch für das Basisspiel. In diesem sind nun die kompletten bisherigen Erweiterungen enthalten. Demnach zahlst Du nicht für die Erweiterungen, sondern lediglich für das Basisspiel. Daher stimmt jedoch die Aussage, dass die Erweiterungen nun kostenlos sind.
        Du kannst nicht sagen, dass „Housing“ etwas anderes vorraussetzt, wenn es kein Housing in WoW gibt und das ist nunmal der Fall. Und daher ist die Garnison sehr wohl eine Art Housing-System, denn Du kannst Deine Gebäude upgraden, kannst dort Händler etc. anstellen, Trophäen ausstellen und mehr.
        Natürlich bieten Housing-Systeme in anderen Spielen andere Möglichkeiten, wie die Einrichtung der Gebäude und vieles mehr, aber davon habe ich ja nichts geschrieben.

        Antworten

Kommentar schreiben