Superfrog HD Spieletest: Klassisches Hüpfspiel mit einem flotten Frosch

Name: Superfrog HD  | Genre: Jump & Run | Erhältlich für: PlayStation 3, PlayStation Vita | Hersteller: Team 17 | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Hast du bereits vor 20 Jahren auf dem Amiga-Heimcomputer oder dem PC ab und an ein Spielchen gewagt? Wenn ja, dann ist dir womöglich schon der grüne Frosch Superfrog vor die Nase gehüpft. Das farbenfrohe Plattform-Abenteuer gibt’s jetzt als Neuauflage Superfrog HD für wenig Geld. Klingt gut. Aber lohnt es sich wirklich,  das zirka acht Euro teure Spiel für Playstation 3 und Playstation Vita zu kaufen?

Superfrog HD: Screenshots

Los geht’s!

Bei Superfrog HD ist die Geschichte schnell erzählt: Du sollst als niedlicher Frosch durch zahlreiche Levels hüpfen und rennen, um die böse Hexe zu bezwingen und die Prinzessin zu retten. Von der Handlung bekommst du nur wenig mit. Egal, so konzentrierst du dich auf das Geschehen und deinen Superfrosch. Der ist übrigens rasend schnell und kann hoch springen. Aber das ist auch bitter nötig.

Durch die Levels rennen

Ähnlich wie bei den alten Sonic the Hedgehog-Teilen von Sega gilt es auch hier, mit dem Superfrog durch die 2D-Landschaften zu düsen. Du ergatterst unzählige Bonuspunkte, flitzt von A nach B, springst über Hindernisse oder auf Gegner und gleitest umher, um noch mehr Belohnungen aufzuspüren beziehungsweise das Ziel zu erreichen. Es gibt sechs Welten und ein paar Verbesserungen, die deinen Frosch höher hüpfen oder noch schneller rennen lassen. Und ab und an gibt’s auch einen Endgegner – meist am Schluss eines Hauptschauplatzes.

Einfach und schwer

Superfrog HD hast du sofort verstanden, es ist eben ein klassisches Jump’n Run. Dafür aber ist der Schwierigkeitsgrad relativ hoch. Hier musst du dich teils durchbeißen. An Umfang mangelt es dagegen nicht: Insgesamt bekommst du 48 Levels (24 neue, 24 klassische aus dem Original von 1993), einen -Modus und sogar einen Editor zum Basteln eigener Abschnitte. Dumm nur, dass du diese nicht mit Freunden teilen kannst. Ansonsten freust du dich über eine süße Grafik und hübsche Melodien. Toll finden wir auch, dass du die Playstation Vita als Controller für die PS3 verwenden kannst.

Fazit

Superfrog HD ist ein klassisches Hüpfspiel, das eigentlich nicht viel verkehrt macht. Du kannst fleißig die großen Levels erkunden und Bonuspunkte sammeln. Und trotzdem fehlt der gewisse Kick. Recht schnell langweilen dich die immer ähnlich gearteten Herausforderungen und Szenarien. Und so richtig gelungen ist das Design der Abschnitte auch nicht. Trotzdem: Magst du Sonic und auch Mario, kannst du Superfrog HD eine Chance geben und aus dem Playstation Store laden.

  • Sympathisches Hüpfabenteuer
  • Einmal gekauft, kannst du das Spiel auf PS3 und PS Vita benutzen
  • PS Vita optional als Controller für PS3-Version
  • Ordentlicher Umfang
  • Guter Preis

  • Wird relativ schnell langweilig
  • Leveldesign einfallslos
  • Teils unfair
  • Unbrauchbarer Leveleditor

Mehr zum Thema

>> Weitere Konsolenspiele auf Spielesnacks.de

>> Superfrog HD im Playstation Store kaufen

>>

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben