Safari Venture im Test: Sei kein Hochstapler!

Name: Safari Venture | Genre: Match-3 | Erhältlich für: PC, Mac | Hersteller: Rokapublish | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Obwohl dieses Casual Game für den PC zum Genre der 3-Gewinnt-Spiele gehört, ist es kein weiterer Bejeweled- oder Candy Crush-Klon. Statt Diamanten oder Süßigkeiten zu tauschen, musst du hier verschiedenartige Kisten stapeln. Das geht flott von der Hand und macht deswegen jede Menge Spaß.

Das ist besonders an Safari Venture

Lasse Kisten vom Himmel herab fallen, um die bunten Blockanordnungen aufzulösen - darum geht es in Safari Venture.
Lasse Kisten vom Himmel herab fallen, um die bunten Blockanordnungen aufzulösen – darum geht es in Safari Venture.

Das Gelegenheitsspiel besteht aus zwei Spielmodi. Einerseits sollst du unterschiedlich hohe Türme abbauen, indem du gleichartig aussehende Kisten – zum Beispiel mit Zebra-, Affen- oder Löwen-Motiven – aufeinander fallen lässt. Kommen mindestens drei identische zusammen, verschwinden sie und lösen so Stück für Stück die Konstruktionen auf. Das wird mit der Zeit immer schwerer, weil es beispielsweise Granitblöcke zu zerbröseln und Tierkäfige durch spezielle Kombinationen aufzulösen gilt.

Bekannte Kost…

Diese ebenfalls vertretene Spielweise kennst du bereits aus gefühlt Millionen anderer 3-Gewinnt-Spiele.
Diese ebenfalls vertretene Spielweise kennst du bereits aus gefühlt Millionen anderer 3-Gewinnt-Spiele.

Im zweiten Modus, der nur gelegentlich zum Einsatz kommt, vertauschst du in ganz bekannter Match-3-Manier Symbole, um voran zu kommen. Das alles wird durch eine lockere Story, die leider nur mit Texteinblendungen erzählt wird, verbunden. In jedem Level sollst du eine bestimmte Anzahl an Zügen unterbieten oder eine Punktzahl erreichen.

 …die aber trotzdem viel Spaß macht

Dank des variablen Schwierigkeitsgrades kommen auch Anfänger schnell voran. Sehr schön!
Dank des variablen Schwierigkeitsgrades kommen auch Anfänger schnell voran. Sehr schön!

Eine der Besonderheiten von Safari Venture ist sein Schwierigkeitsgrad: Vor jedem Level darfst du frei wählen, wie schwer das Level ist. Somit eignet sich die Kistenstapelei für Einsteiger wie auch Profis. Aber nur die Letzteren kommen in den Genuss von tollen Highscores. Alle anderen spielen den Titel, weil er für ein paar Runden zwischendurch jede Menge Laune macht.

Video: Safari Venture in Aktion sehen

Fazit

Safari Venture zu spielen ist wie einen Hamburger zu essen: eine appetitliche Kost für zwischendurch, ohne aber dabei eine rundum sättigende Mahlzeit zu sein. Eben ein typisches Casual Game, das man gerne immer wieder startet.

  • Neuer Wind im 3-Gewinnt-Genre
  • Flott zu spielen
  • Schwierigkeitsgrad lässt sich stets anpassen

  • Nichts weltbewegend Neues
  • Story wird ohne Texte erzählt und ist belanglos

Mehr zum Thema

>> Safari Venture: Vollversion kaufen

>> Mehr zum Thema 3-Gewinnt-Spiele

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

2 Kommentare

Kommentar schreiben