Paper Mario – Sticker Star Spieletest: Hauchdünner, toller Mario!

Name: Paper Mario: Sticker Star | Genre: Abenteuer | Erhältlich für: Nintendo 3DS | Hersteller: Nintendo | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Du hast noch nie von Paper Mario gehört? Dann wird es höchste Zeit! Denn mit Paper Mario – Sticker Star serviert dir Nintendo ein schönes, aber auch etwas anderes Abenteuer für den Nintendo 3DS.

We cannot display this gallery

Alles aus Papier

Wie schon bei den Vorgängern, die du übrigens für dieses Spiel nicht kennen musst, besteht die Welt von Paper Mario – Sticker Star komplett aus Papier. Folglich ist Kult-Klempner Mario hauchdünn – wie auch alle anderen Figuren in der schrulligen, aber total witzigen Spielwelt. Der Held in Latzhose muss einmal mehr Prinzessin Peach und das lustige Königreich retten. Denn der fiese Bowser hat den Sticker-Kometen zerstört, was wiederum für Chaos sorgt. Jetzt darf Mario loslegen, gemeinsam mit der Fee Kersti.

Witzig und fordernd

Die Geschichte von Paper Mario – Sticker Star ist herzallerliebst, der Humor außergewöhnlich gut und intelligent. Das alleine macht noch kein schönes Spiel aus. Doch keine Sorge, denn du hast eine Menge zu tun. Statt wie in anderen Mario-Spielen nur herum zu hüpfen, musst du dieses Mal rundenbasiert Kämpfe austragen. Hier kommen die namensgebenden Aufkleber zum Einsatz: Du springst nicht auf Schildkröten und bekannte Fieslinge, sondern nutzt Sticker, um Manöver auszuführen. Eine Blume verschießt beispielsweise Feuerbälle, ein Schuh lässt dich auf den Feind hüpfen. Taktik und Überlegung stehen also auf der Tagesordnung.

Einfach, aber schwer

Die Auseinandersetzungen sind einfach gehalten. Du wirst schnell verstehen, wie Paper Mario – Sticker Star funktioniert. Nur manche großen Endbosse sind ganz schön knackig, genauso ein paar der zahlreichen Rätsel. Diese sind glücklicherweise immer logisch. Alles in allem ist das Spiel leicht zu verstehen, aber schwer zu meistern. Das liegt auch daran, weil du nicht jederzeit den Spielstand speichern kannst und nicht immer genügend Sticker für die Kämpfe besitzt. Die musst du dir im schlimmsten Fall in einem Laden kaufen. Verstärkungen bekommst du durch die berühmten Münzen, die du in den schönen Landschaften abstaubst oder bei gewonnenen Kämpfen erhältst.

Fazit

Paper Mario – Sticker Star ist kein gewöhnliches Plattform-Abenteuer mit Super Mario, sondern ein kleines Rollenspiel mit sehr viel Humor, Rätseln und strategischen Kämpfen. Etwas Umgewöhnung ist eventuell nötig, aber lässt du dich auf das ungewöhnlichere Spiel ein, wirst du viele vergnügliche Stunden verbringen. Auch aufgrund der tollen, liebevollen Grafik und den schönen Melodien. Du liebst Super Mario? Dann greif hier zu!

  • Schöne Grafik
  • Guter Mix aus Rollenspiel, Action und Rätsel
  • Rückkehr der beliebten Charaktere
  • Richtig guter Humor mit Wortwitz und schrägen Ideen

  • Auf Dauer etwas zu einfach geraten
  • Paper Mario-Vorgänger waren anspruchsvoller
  • Zu wenige Speicherpunkte

Paper Mario – Sticker Star kaufen

>> Paper Mario – Sticker Star bei Amazon bestellen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben