Manuganu 2 Spieletest: Speedy Gonzales + Grand Canyon = Mega-Spaß

Name: Manuganu 2 | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: iPhone, iPad, iPod Touch | Hersteller: Alper Sarikaya | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Riesenspinnen, tiefe Abgründe, einsame Landstriche – schreckt dich nicht ab? Dann bist du bei Manuganu 2 absolut richtig. Sofern du noch eben dein Indianer-Outfit aus dem Schrank holst. Gut, es hört sich alles ein bisschen wild an, aber in den folgen Zeilen erklären wir dir, wieso du dir dieses kurzweilige Spiel nicht entgehen lassen solltest.

Manuganu 2: Screenshots

Lauf, Forest! Lauf!

Das Spielprinzip von Manuganu 2 ist denkbar einfach: Du musst einfach nur allen Hindernissen ausweichen, so viele blaue sowie orangefarbene Münzen wie möglich einsammeln und zum Ziel gelangen. Schon bist du fertig. Dein Held läuft dabei ganz von allein, du sollst nur auf dem Touchscreen auf Springen oder auf Stoppen drücken. Die Schwierigkeit liegt also nicht in der Steuerung, sondern im Ausweichen der Hindernisse. Hier gibt es wütende Vögel, sich auflösende Felsbrocken, verschiedene Wege, Lianen und, und und… Um alles zu entdecken, wirst du im Verlauf mehrere Versuche benötigen.

>> Manuganu 2 für iPhone laden

Worauf legst du Wert? Zeit, Geld oder Gold?

Gelangst du zum Ziel, hast du das Level geschafft und kannst dein Abenteuer weiterverfolgen. Oder du sammelst dir in jedem Abschnitt die drei Sterne, um auch wirklich alles entdeckt zu haben. Dazu brauchst du jeweils eine gewisse Anzahl blauer Geld-Münzen und drei orangefarbene Münzen. Außerdem musst du unter einer bestimmten Zeit bleiben. Das alles macht echt süchtig, durch eifriges Probieren merkst du auch, dass du immer besser und effektiver spielst. Die Lernkurve in Manuganu 2 ist also wunderbar. Dabei solltest du dich aber bitte nicht von der netten, wenn auch schlichten Präsentation ablenken lassen. Gerade in den detailreicheren Gebieten wird die Welt lebhafter – und hier ist nicht nur die dudelnde Hintergrundmusik gemeint.

>> Manuganu 2 – Lite für iPhone laden

Fazit

Liebst du actionreiche Spiele, die du bequem unterwegs spielen kannst, dann bist du bei Manuganu 2 vollkommen richtig. Jedes Level macht süchtig nach mehr und zeigt, dass in der Einfachheit die Würze liegt. Doch so schön alles ist, Manuganu 2 hat einen winzig kleinen Nachteil: Es kostet derzeitig 0,89 Euro, was aber im Grunde für ein solches Spiel auch kein Preis ist. Bist du dir trotz allem unsicher, kannst du übrigens die ersten fünf Level in der kostenlosen Lite-Version antesten.

  • Eingängiges, kurzweiliges Spielprinzip
  • Stetig neue Spielelemente oder Möglichkeiten
  • Highscore-System macht süchtig
  • Ansprechende Präsentation

  • Ladezeiten nerven manchmal
  • Zu viel Werbung in der Lite-Version

Mehr zum Thema

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben