Kingdom Chronicles Spieletest: Schaffe, schaffe, Häusle baue

Name: Kingdom Chronicles | Genre: Zeitmanagement | Erhältlich für: PC, Mac

We cannot display this gallery

Uns Deutschen wird ja gerne nachgesagt, dass wir einen eigenartigen Spiele-Geschmack haben. Wir stehen auf Simulationen wie den Landwirtschafts- oder Bagger-Simulator. Und wir entwickeln Games wie Die Siedler und die Anno-Reihe. Wenn du auf letztere Art von Spielen stehst, dann ist Kingdom Chronicles genau dein Ding.

Werde zum Baumeister

Bei Kingdom Chronicles musst du neue Siedlungen gründen und zerstörte Gebäude wieder aufbauen. Dafür sammelst du Holz, Stein, Gold oder Nahrung. Allerdings hast du zu Beginn jedes Levels nur einen treuen Arbeiter, der die Rohstoffe auf deine Befehle hin aufsammelt. Überlege dir also gut, wohin du ihn schickst. Denn jede Strecke kostet Zeit; Und die ist kostbar. Nur wenn du schnell die vorgegebenen Aufgaben erfüllst, erspielst du dir Trophäen.

Zeitmanagement und Strategie gefragt

Mit den Rohstoffen baust du Hütten, die weitere Rohstoffe produzieren. Und auch die müssen eingesammelt und ins Haupthaus transportiert werden. Wenn du das Haupthaus ausbaust, dann erhältst du als Belohnung einen zweiten oder dritten Arbeiter. Diese kannst du dann auch durch die Gegend scheuchen. Genauso wie die Bewohner bestimmter Gebäude. Zum Beispiel den Steuereintreiber oder die Soldaten.

Fazit

Bei Kingdom Chronicles gibt es ständig etwas zu tun. Das artet bald in ein wildes, aber hoffentlich durchdachtes Geklicke und tollem Gewusel aus. Genau das Richtige, um deine Strategie-Fähigkeiten in einer kurzen Pause zu beweisen!

Unsere Note: 1-2

Kingdom Chronicles laden & kaufen

Kostenlose Demo von Kingdom Chronicles laden

Kingdom Chronicles Vollversion online kaufen

Kingdom Chronicles Komplettlösung

Promotion


Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben