Gewinnspiel: Tolle Preise für GameBoy-Fans zu gewinnen

topfree-gameboy-heft

G-A-M-E-B-O-Y. Kriegst du auch einen Backflash mit wunderbaren Erinnerungen an deine Kindheit, wenn du diesen Namen hörst? Klasse. Alle, die wie wir den überkultigen Handheld lieben, dürfen sich das Magazin „Push To Read“ nicht entgehen lassen. Das 44-seitige-Heft bietet alle wichtigen Daten und zum Teil auch kuriose Fakten zu der Hosentaschen-Konsole von Nintendo.

Das moderne Gameboy-Fanzine wird von unseren Kollegen von Topfree.de herausgegeben und ist mittlerweile in der 2. Auflage erschienen. Passend dazu verlosen wir folgende attraktive Preise

  • 1x „Push To Read“-Magazin mit allen Gimmicks (Bastelauto, Bastelbogen, Aufkleber und Poster) plus CD-Album „Intergalactic Nomad“ von Tronimal
  • 2x „Push To Read“ ohne Gimmicks

So kannst du gewinnen

HINWEIS: Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen, eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist Montag, 5. Oktober, 8 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer darf nur einmal mitmachen. Jeder Gewinner wird per Mail informiert und nach der Adresse gefragt, an welche der Preis von unserem Gewinnspiel-Partner geschickt werden soll. Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (Spielesnacks.de) meldet. Für die Qualität der Gewinne ist Spielesnacks.de nicht verantwortlich.

Mehr zum Thema

>> Weitere Gewinnspiele bei Spielesnacks.de

>> Noch mehr Gewinnspiele

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

21 Kommentare

  1. Der Gameboy war meine vierte Konsole (nach 2600, NES und Master System) und hat mich von Anfang an begeistert. Zusammen mit Tetris, den Super Mario Land-Spielen, Links Awakening und unzähligen anderen Titeln hat mir das gute Stück etliche Stunden Freizeit geraubt! Einfach Kult!!!!

    Antworten
  2. Yvonne Labahn am

    Wenn ich den Namen Gameboy höre muss ich an meine Kindheit denken. Dieses graue Teil auf das ich stundenlang Tetris gespielt habe.

    Antworten
  3. M.Schultz am

    Also ic muss sofort an meine Kindheit denken wenn ich den Namen Gameboy höre. Vor allem wie Simpel wir als Kinder doch waren:)

    Antworten
  4. Christian Stadler am

    Ich denke bei dem Namen Gameboy sofort an Pokemon. Damit habe ich soviel tolle Abenteuer erlebt. Sogar heute spiele ich es noch ab und zu.

    Antworten
  5. Wolfgang am

    Da fällt mir sofort der Gameboy von damals ein und die Geräusche vom Spiel „Tetris“ dazu. Ach das waren schöne Zeiten mit dem Gameboy! Hätte ihn niemals verschenken dürfen! Damit konnte ich immer schön abschalten und in eine eigene kleine Welt verschwinden. Herrlich wars auch mit dem Super Mario Spiel.

    Antworten
  6. Wenn ich den Namen Gamboy höre habe ich sofort wieder die Musik von Tetris u. Super Mario im Ohr !

    Antworten
  7. christin am

    Gameboy ist bei mir eindeutig mit Kindheit verbunden. Ich hatte leider keinen eigenen, durfte aber immer auf dem von meiner Freundin spielen.^^

    Antworten
  8. Gameboy erinnert mich an meine Kindheit und Jugend. Ich finde es witzig – wenn man überlegt wie weit die Technik jetzt ist … verglichen damit ist das echt Steinzeit. Oh Gott, ich werde alt 🙂

    Antworten
  9. Peter Simonka am

    Gameboy ist bei mir eindeutig mit Kindheit verbunden. Ich hatte leider keinen eigenen, durfte aber immer auf dem von meiner Freundin spielen.^^

    Antworten
  10. Silvia am

    Wenn ich das Wort Gameboy höre, denke ich an meine Rücken-OPs. Habe mir vor lauter Langeweile damals einen Gameboy kaufen lassen, da ich viel liegen musste. Dann hat mich das Fieber gepackt Super Mario zu knacken.

    Antworten
  11. Alex am

    Den Game Boy hab ich mir damals zweimal gekauft weil ich meinen ersten nicht mehr finden konnte. Kurz danach ist er dann natürlich wieder aufgetaucht und ich hab ihn meiner Schwester geschenkt

    Antworten

Kommentar schreiben