Flappy Bird HD Spieletest: Was taugt das Remake für den PC?

Name: Flappy Bird HD | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: PC | Hersteller: Astragon, Ak Tronic | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Ist da, wo Flappy Bird drauf steht, auch Flappy Bird drin? Im Fall von Flappy Bird HD lautet die Antwort: jein. Bei dem Spiel handelt es sich um ein seltsames Fassung des Kult-Games für deinen Windows-Computer.

Flappy Bird HD: Screenshots

Ein offizielles Flappy Bird-Remake?

Nein, Flappy Bird HD ist keine offizielle Umsetzung des Mobil-Spiels vom vietnamesischen Entwickler Dong Nguyen. Stattdessen wurde das von einem anderen Team für den PC programmiert, etwas schicker gestaltet, mit ein paar neuen Ideen angereichert, auf CD gepresst und für fünf Euro in den Handel gestellt. So billig wie der Verkaufspreis fällt auch leider das Spiel aus.

Zwei Spielmodi und wenig Abwechslung

Das rund 6 Megabyte große Flappy Bird HD hat nur zwei Spielmodi zu bieten: Der eine nennt sich „klassisch“ und besitzt genau den Ablauf, wie man ihn vom Original für iOS und Android kennt. Im zweiten Modus namens „Erweitert“ gilt es zwar auch, so lange wie möglich am Leben zu bleiben, indem du geschickt durch einen Parcours aus Rohren flatterst – aber mit feinen Unterschieden. So hast du hier drei Leben und kannst durch das Berühren von Blumen kurzfristig kleiner werden. Und statt der Anzahl der überlebten Rohre zählt hier die vergangene Zeit. Punkt. Aus.

>> Flappy Bird HD günstig online bestellen

Fazit

Ist Flappy Bird HD eine Enttäuschung oder nicht? Schwer zu sagen. Einerseits bringt es das bekannte Spielprinzip dezent attraktiver als das Vorbild auf deinen PC. Zudem hat es noch ein paar kleine Neuerungen zu bieten. Somit ist es eine nett gemachte Adaption. Andererseits: Für so wenig Inhalt fünf Euro zu verlangen, puh, das ist grenzwertig. Deshalb sagen wir: Reiche Flappy Bird-Fans, die das Spiel unbedingt auf CD-ROM wünschen, können bei Flappy Bird HD zugreifen. Alle anderen spielen lieber die kostenlosen und größtenteils besseren Varianten, die wir kürzlich in unseren Specials vorgestellt haben.

>> Flappy Bird-Special, Teil 1

>> Flappy Bird-Special, Teil 2

  • Bekanntes Flappy Bird-Spielprinzip
  • Ein paar neue Ideen

  • Kostet Geld
  • Nichts weltbewegend Neues
  • Unterhält nur wenige Minuten am Stück

Mehr zum Thema

>> Spielesnacks.de Playground: Die besten Onlinespiele für zwischendurch

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben