Das Moorhuhn erlebt ein Mini-Revival

Das Moorhuhn ist zurück. Nunja, aber leider nicht mit einem neuen Teil. Stattdessen hat es das bekannte Flattervieh auch mal in den größten Download-Shop der Welt – Steam – geschafft. Nachdem bereits 2014 das mittelmäßige Crazy Chicken Tales (zu Deutsch: Moorhuhn – Das verbotene Schloss) und den 3D-Kampf-Ableger Moorhuhn Tiger & Chicken auf Steampowered.com veröffentlicht wurden, findest du dort jetzt endlich die klassischen Ballereien mit dem Kult-Vogel.

Moorhuhn bei Steam herunterladen

moorhuhn-invasion-steam

Wobei: Noch scheint man eine Salami-Taktik zu fahren. Denn aktuell gibt es nur zwei der unzähligen 2D-Titel im Sortiment von Steam. Nämlich das Remake von Moorhuhn X und Moorhuhn Invasion. Moorhuhn 2, 3, Winter, Piraten, Wanted oder Director’s Cut findest du hier noch nicht. Vielleicht erscheinen die in naher Zukunft? Wahrscheinlich will man zuerst testen, wie die alten Titel ankommen, bevor man sich die Mühe macht, weitere online zu stellen.

Ausgewogene Preise

Die Steam-Version von Moorhuhn (Crazy Chicken) kostet aktuell 1,99 Euro, für Moorhuhn Invasion musst du 3,99 Euro löhnen. Das ist für derart alte Titel an angemessener Preis, finden wir. Zumal gerade Moorhuhn Invasion auf Amazon und eBay teilweise für rund 15 Euro angeboten wird! Ganz schön teuer.

Tipp: So kannst du Moorhuhn kostenlos spielen

Möchtest du günstiger in den moorhuhnartigen Ballergenuss kommen, so empfehlen wir dir die kostenlose Vollversion von Moorhuhn Remake, welche du über uns herunterladen kannst:

>> Moorhuhn Remake: Vollversion als Gratis-Download

Oder du genießt die winterliche Fassung von Moorhuhn X-Mas, die du ebenfalls für Umme genießen darfst – und zwar in deinem Browser:

>> Moorhuhn X-Mas kostenlos online spielen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben