Apokalyptische Stimmung in Grim Facade – Der kopflose Ritter

Name: Grim Facade – Der kopflose Ritter | Genre: Wimmelbild, Adventure | Erhältlich für: PC | Hersteller: Big Fish Games, Astragon | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

grim-facade-ritterDie Sonne strahlt, die Bäume schlagen aus und die ersten Blumen wachsen: Der Frühling ist endlich da! Somit beginnt die Jahreszeit, in der man Wintermäntel und Schals einmottet. Trotzdem hat der deutsche Publisher Astragon noch ein Spiel seiner Frostforscher-Reihe in Petto: das Wimmelbildspiel Grim Facade – Der kopflose Ritter.

Ein Diebstahl mit weitreichenden Folgen

Sergio Ramirez ist besorgt: Seine Frau Rosa ist nicht nur spurlos verschwunden, sie wird auch noch eines schwerwiegenden Verbrechens beschuldigt. Angeblich soll sie das Schwert des “Kopflosen Ritters” von dessen Statue auf dem Marktplatz gestohlen haben. Eine Tat mit katastrophalen Folgen für das gesamte spanische Städtchen, denn das Kunstwerk versiegelte eben jenen ruhelosen Geist, der bereits einmal vor 300 Jahren die Bürger in Angst und Schrecken versetzte.

Nun ist der Ritter im neuen Teil der Grim Facade-Reihe zurück und droht, Stadt und Bewohner in ein apokalyptisches Flammenmeer zu hüllen. Nur wenn das Schwert schnellstmöglich an seinen Platz zurückgebracht wird, kann das Unglück noch abgewendet werden.

Wann erscheint das neue Grim Facade?

Geisterhafte Ritter, zwielichtige Machenschaften und das tragische Schicksal zweier Liebenden sollen die Fans von mysteriösen Casual Games bei Grim Facade – Der kopflose Ritter ab dem 25. März in den Bann ziehen. Wie üblich bei Astragon, wird das PC-Spiel knapp 10 Euro kosten.

>> Grim Facade – Der kopflose Ritter günstig bestellen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben