Start ins neue Gaming-Jahr: Highlights für PlayStation & Co. in 2022

Das alte Jahr dreht seine letzte Runde und verabschiedet sich in wenigen Wochen mit wehenden Fahnen. Unvermeidlich machen sich die ersten Jahresrückblicke breit und lassen die vergangenen Monate noch einmal Revue passieren. Tschüss 2021, Hallo 2022! Statt sich über vergangene Themen den Kopf zu zerbrechen, ist der Blick in die Zukunft deutlich spannender – das gilt auch für die Gaming-Branche. Mit neuen Releases warten die Entwicklerstudios auf und bringen schon in den ersten Monaten echte Kracher auf den Markt.

Neues Jahr, neue Games! Während in der Weihnachtszeit der Verkauf von aktuellen Spielen noch einmal ordentlich boomt und die Chance auf letzte Schnäppchen genutzt wird, reiben sich Hardcore-Gamer längst die Hände in freudiger Erwartung auf das neue Jahr. Mit zahlreichen Titeln, langersehnten Fortsetzungen und echten Krachern stehen neue Games in den Startlöchern, die nur drauf warten von der Community angespielt zu werden.

Ob spaßige Pokémon-Abenteuer, wilde Autofahrten oder düstere Endzeitszenarien: Auf der PlayStation, Nintendo Switch oder dem PC geht es auch in den nächsten Monaten fantastisch zu. Ein Blick auf die kommenden Highlights verrät, welche Games im Frühjahr 2022 nicht verzichtbar sind!

Rainbow Six: Extraction

Die beliebte Tom Clancy-Reihe erhält mit „Rainbow Six: Extraction“ einen neuen Teil, der zum Kampf gegen außerirdische Lebensformen aufruft. Mit einer geplanten Veröffentlichung im Januar 2022 geht es für Spieler im Action-Game auf eine heikle Mission, auf der die Bedrohung aus dem All in Schach gehalten werden muss. Im Koop-Modus mit bis zu drei Spielern verlangt das Gameplay viel Konzentration, Taktikgeschick und Teamgeist. Nur gemeinsam können die Infizierten vernichtet werden und die Welt vor dem Untergang gerettet werden.

Echte Fans können sich auf derzeit zwei Versionen freuen, die Entwickler Ubisoft in Planung hat. In der Standard-Version ist lediglich die Vollversion des Shooters vorhanden. In der parallel erhältlichen Deluxe-Ausgabe warten zusätzliche Gimmicks wie EP-Boosts, Rabattcodes für InGame-Käufe oder digitale Waffen für eine bessere Ausrüstung gegen die extraterrestrischen Feinde.  

Elden Ring

Deutlich fantastischer geht es in der offenen Spielewelt von „Elden Ring“ zu. Düstere Wesen, schwarze Magie und ein Hauch Mittelalterromantik durchziehen das neue Werk aus dem Hause FromSoftware. Dass die Optik und die Story einen Hauch „Game of Thrones“ mit sich bringt, ist nicht zufällig: Zu den kreativen Köpfen, die sich die gefährliche Welt erdachten, steckt unter anderem George R.R. Martin, der Schöpfer der beliebten „Game of Thrones“-Reihe. Alle Fans, die das Ende der Serie immer noch nicht verdaut haben und Nachschub verlangen, könnten in „Elden Ring“ Erlösung finden.

Dass das Game zu einem der meisterwarteten Spiele im Jahr 2022 zählt, ist nicht ungewöhnlich. Die Lust an magischen Welten ist ungebrochen und spiegelt sich in dem Hype um ähnliche Genre-Vertreter wie „The Witcher“, „The Legend of Zelda“ oder „Xenoblade Chronicles“ wider. Selbst kostenfreie Spielvariationen wie das Automatenspiel „Valkyrie Queen“ stehen hoch im Kurs und erwecken die fantastische Welt auf Walzen zum Leben. Mit thematisch passenden Grafiken, entsprechenden Symbolen und atmosphärischen Sounds bringt das Slot Game die mystischen Wesen auf die Bildschirme und mobilen Devices und ist zudem noch kostenfrei spielbar. Die kostenlosen Slots sind besonders daher so beliebt, weil Spieler einen Einblick in Faktoren wie die Häufigkeit von Auszahlungen des Spiels erhalten. Auch erfährt man so, ob einem der Automat wirklich gefällt. Ein Ausflug in eine andere Welt, der zum Austesten lohnt.

Stalker 2: Heart of Chernobyl

Deutlich gruseliger wird es mit der Fortsetzung des 2012er-Hits „Stalker“. Lange mussten Fans des First-Person-Shooters auf einen neuen Teil warten, der nun endlich im April 2022 erhältlich sein soll. Es geht in die gefährliche Sperrzone in Tschernobyl, in der die Auswirkungen der verheerenden Reaktorkatastrophe nach wie vor spürbar und sichtbar sind. Schritt für Schritt durchkämmt der Spieler das unwirkliche Areal und muss versuchen, seine Mission zu erfüllen. Zudem müssen Nahrungsmittel, Waffen und Updates gesammelt werden, um den Feinden stets einen Schritt voraus zu sein. Allerdings warten verstümmelte Gegner, fiese Monster und jede Menge Fallen, die nur den Tod der Hauptfigur im Sinn haben. Die Möglichkeit der multiplen Enden macht das Gaming erst recht spannend: Je nach Entscheidung bestimmt der Spieler unbewusst den Ausgang des Spieles.

An Spielware mangelt es dem neuen Jahr somit keineswegs. Zusätzlich warten noch „Gran Turismo 7“, „GTA 5“ oder „Mario + Rabbids Sparks of Hope“ in der Pipeline und runden das Gamingvergnügen ab. Auch wenn die lange Wartezeit auf die aktuellen Konsolen PlayStation 5 und X box Series X weiterhin anhalten wird, ist für Spielnachschub in jedem Fall garantiert. Das Feuerwerk der unterhaltsamen Spielstunden kann gezündet werden.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben