Realismus in Pro Evolution Soccer 2019

Die Entwickler von Sportsimulationen wollen dem digitalen Produkt immer den besten Anstrich geben und streben nach immer mehr Realismus. Das Ganze lässt sich über viele verschiedene Wege angehen. FIFA 19 versucht sich darin neue Gameplayerlebnisse in das Spiel einzupflegen und will den Spielern mehr Persönlichkeit geben. Auch neue Engines bringen Spiele auf ein ganz neue Level, wie man unschwer an dem Sprung von FIFA 16 auf FIFA 17 sehen konnte. Doch was genau möchte Pro Evolution Soccer 2019 anders machen, um auf der Realismus-Leiter nach oben zu steigen?

Auch Konami, die Entwickler von Pro Evolution Soccer 2019 schrauben ordentlich am Gameplay und wollen eine echte Fußballwelt erschaffen, in der sich der Spieler wie im Stadion fühlt. Wie in FIFA 19, soll jeder Spieler seine eigene individuelle Spielweise erhalten und seine Stärken sollen stärker auf dem Platz spürbar sein. Technisch versierte Spieler können sich auf dem Platz mit neuen Dribblingmechaniken durchsetzen und Freistoßspezialisten den ruhenden Ball besser in das Tor befördern können.

Weiter überarbeitet wurde auch das First Touch Impact-Feature. Die Ballannahme soll nun deutlich von Umgebungsfaktoren abhängen. Das Stellungsspiel wird also deutlich wichtiger und blinde Pässe sollen (fast) der Vergangenheit angehören.

Mit der Fox Engine gehört PES 2019 zu einer Vorreiter-Simulation und ist mit 4K unterstützt. Außerdem gibt es die ENLIGHTEN-Lichttechnik, die deutlich die Schatten und den Lichtwurf beeinflussen sollen. Mit diesen sehr schönen Features ist es auch möglich das Wetter neu zu definieren. Bei einigen Partien werdet ihr bei Schneefall spielen. Natürlich wird auch das Ballverhalten stark verändert und ihr müsst einen neuen Weg finden, um mit dem Ball zu spielen.

Wer sich für das Spiel interessiert, findet einen Pro Evolution Soccer 2019 Key bei Planetkey.de mit dem besten Preis.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben