Kurioses Web-Fundstück: Ermittle, wann du (angeblich) stirbst

Wenn es das Internet nicht schon geben würde, müsste man es erfinden. Hier findest du nahezu alles, was du brauchst – von Pizzalieferanten, Musik zum Anhören bis hin zu Spielen natürlich. Und es gibt viele Dinge, die du wahrscheinlich nicht benötigst, welche aber trotzdem Spaß bereiten. Zu dieser Kategorie gehört unser Web-Fundstück namens Todesuhr-Test.

Wann gibst du den Löffel ab?

todesuhr-testWenn du eine Frage hast, dann fragst du wahrscheinlich nicht mehr Mama, Papa oder Freunde nach der richtigen Antwort, sondern zückst dein Smartphone und googelst. Aber es gibt Fragen, die nicht mal Google lösen kann. Zum Beispiel, wo du deinen Schlüsselbund hingelegt hast (obwohl – das wird bestimmt noch kommen) oder was sich deine Freundin/Frau zum Geburtstag wünscht. Oder wann du sterben wirst. Letzteres kann zwar keiner genau sagen, weder Google, noch ein Wahrsager, aber man kann versuchen, das anhand verschiedener Faktoren herauszufinden. Das macht der Online-Test Todesuhr auf der Webseite Testreich.com.

>> Webseite von Todesuhr besuchen

Wie lebst du aktuell?

Bei Todesuhr erhältst du über 30 Fragen zu dir und deinem Leben gestellt. Bist du männlich oder weiblich? Wann bist du geboren? Wie groß und schwer bist du? Gehst du gerne über rote Ampeln, rauchst du, trinkst du viel Alkohol, treibst du normal Sport oder versuchst du dich an Extremsportarten? All dies und mehr will der Test wissen. Hast du alle Antworten gegeben – korrekt hoffentlich, ansonsten macht es wenig Sinn -, folgt die Analyse, wann du das Zeitliche segnest. Nicht das genaue Datum, aber eine Aussage, in wie viel Jahren es soweit sein wird und wie alt du dann bist. Angeblich!

Bitte nicht ernst nehmen!

Todesuhr ist wie so viele Tests im Web kritisch zu sehen. Dass man berechnen kann, wie klug oder ob man ein Draufgänger-Typ – OK, das gilt als machbar. Aber den Todeszeitpunkt kann keiner voraussagen. Somit ist Todesuhr mit Vorsicht zu genießen und nur als Spaßprodukt zu sehen. Solltest du das Fun-Quiz ernst nehmen, dann raten wir dir von einer Benutzung ab.

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

Mehr zum Thema

>> Weitere News bei Spielesnacks.de

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben