Nintendo NX: Neue Gerüchte zum Release und Preis

Nintendo hat es nicht leicht: Im Konsolen-Sektor sind Playstation 4 und Xbox One an den Japanern vorbeigezogen. Und im mobilen Bereich haben Smartphones und Tablets die Herzen der Spieler erobert. Darauf will und muss „Big N“ reagieren.

Nintendo NX News: Was gibt es Neues?

nintendo-nxEine Reaktion ist, dass Nintendo dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Entwickler DeNA die ersten Apps herausbringen wird. Dazu gehört das unterhaltsame, soziale Netzwerk Miitomo. Zudem kündigten die Japaner ein neues System an: Nintendo NX. Wird das eine neue Konsole? Oder ein Handheld? Was Nintendo NX ist, verschweigt man bisher. Deswegen ranken sich einige Gerüchte um die ominöse Plattform.

Vor ein paar Tagen hieß es, dass sich der/die/das Nintendo NX angeblich mit Smartphones und sogar mit der PS4 vernetzen kann. Nun behauptet ein Analyst, mehr zu wissen. Er sagt, dass das neue Spielsystem im November 2016 erscheinen soll – allerdings nur die mobile Fassung des Nintendo NX. Der Release der stationären Variante (also eine Konsole?) würde erst 2017 erfolgen.

Nintendo NX: Preis und Erscheinungsdatum?

Zudem wird spekuliert, was Nintendo NX kosten könnte. Der Preis der ominösen Plattform soll bei 200 bis 300 US-Dollar liegen. Das wäre ziemlich günstig. Wie gesagt: Nintendo hält sich bislang extrem bedeckt, deswegen schwirren einige mehr oder weniger plausible Gerüchte durchs Netz.

Wir denken aber, dass der Analyst gute Vermutungen anstellt. Dass der japanische Konzern noch dieses Jahr ein neues System auf den Markt bringt, ist mehr als sinnvoll. Nur etwas wie ein Nintendo NX könnte die Vormachtstellung von Sony und Microsoft ins Wanken bringen. Und ein niedriger Preis wäre zudem eine gute „Kampfansage“.

Was denkst du?

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben