NCIS – Hidden Crimes: Das offizielle Spiel zur TV-Serie ist ein Hit

Spannende Fälle zum Miträtsel – das boten schon die Geschichten von Sherlock Holmes und Miss Marple. Bis heute haben solche “Detektiv-Geschichten” nicht ihren Reiz verloren. Somit ist es wenig verwunderlich, dass die TV-Serie NCIS (Naval Criminal Investigative Service) schon seit 14 Staffeln erfolgreich läuft. Und nun gibt es ein offizielles Spiel, das sich ebenso zum Hit mausert.

Darum geht es in dem Game zur TV-Serie

ncis-hiddencrimes

NCIS – Hidden Crimes heißt die App, die du für iPhone, iPod Toch und iPad (also iOS) und Android-Geräte herunterladen kannst. In diesem spannenden Detektiv-Game arbeitest du als Geheimagent mit Gibbs, Abby und dem restlichen NCIS-Team zusammen, um Verbrechen im Umfeld der U.S. Navy und des Marine Corps aufzuklären, nach Hinweisen in fesselnden Szenen zu suchen, Verdächtige aufzudecken und Kriminelle zu verhaften.

Die Krimi-App ist bereits sehr beliebt

02_squad_room_normal

Das Ganze erlebst du als eine Mischung aus Wimmelbild und Adventure, kombiniert mit Puzzle- und Denkspiel-Minigames. Diese Mixtur scheint anzukommen: Innerhalb einer Woche wurde alleine die Android-Version des Krimi-Spiels über 100.000 Mal herunter geladen. Zudem fällt die durchschnittliche Bewertung mit 4,5/5 Sternen sehr gut aus.

Was kostet NCIS – Hidden Crimes?

11_map_screen_episode_11

Nichts. Der Download und das Spielen sind kostenlos. Erst einmal. Doch Ingame-Käufe im Wert von 0,99 bis 99,99 Euro locken dich zum Geldausgeben. Typisch Free2Play.

Der Launch-Trailer

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben