Flappy Bird war das meistgesuchte Spiel 2014

Welche Computer- und Videospiele waren 2014 total angesagt? In unserem Jahresrückblick siehst du, was die Spielesnacks.de-Leser auf unserer Seite interessiert hat. Auch Google hat einen Rückblick veröffentlicht. Der zeigt, was die Menschen am meisten gegoogelt haben. Die Ergebnisse im Bereich Games fallen recht erstaunlich aus.

Flappy Bird war der Hit des Jahres 2014

Flappy Bird - hier in einer inoffiziellen Umsetzung für den PC - wie es leibt und lebt.
Flappy Bird – hier in einer inoffiziellen Umsetzung für den PC – wie es leibt und lebt.

Laut den Google-Trends für das vergangene Jahr liegt ein Titel weit vor allen Mitbewerbern. Und das ist … tataaaa … Flappy Bird. Genau, das kleine und gemeine Casual Game für Smartphones, das aber aufgrund seines Mega-Erfolgs von seinem Erfinder wieder aus den App Stores entfernt wurde. Trotzdem – oder wahrscheinlich genau deswegen – suchten die Spieler nach Flappy Bird. Und nach Cheats für das knifflige Geschicklichkeitsspiel.

>> Flappy Bird: Tipps, Tricks & Cheats

Interessierst du dich immer noch für den beliebten Flattervogel, möchtest du ihn kostenlos spielen oder Tipps dafür haben? Dann schau doch mal in unserer Flappy Bird-Rubrik vorbei:

>> Flappy Bird: News, Tipps, Downloads und mehr

Googles Top-Trendspiele 2014

Nach welchen Spielen wurde bei Google noch gesucht? Auf Platz 2 folgt ein weiteres Gelegenheitsspiel: 2048. Das ist eine Adaption von Threes und somit ebenfalls ein kleines, aber feines Mobilspiel, das deine grauen Zellen herausfordert. Auf den weiteren Plätzen der Top-5 der meistgesuchten Games platzieren sich der Weltraum-Shooter Destiny, das Fußball-Spiel FIFA 15 und das Mehrspieler-Geballer Titanfall.

Nach diesen Spielen wurde vergangenes Jahr am meisten im Internet gesucht.
Nach diesen Spielen wurde vergangenes Jahr am meisten im Internet gesucht.

Casual Games dominieren

Die Google-Trends für 2014 zeigen eines ganz deutlich: Auch wenn Blockbuster-Produktionen wie beispielsweise Destiny auf großes Interesse stoßen, so sind es Casual Games, also Spiele für zwischendurch, welche die Menschen am meisten bewegen. Casual Games sind nicht nur Minigames für eine kleine Zielgruppe, sondern sie sprechen die breite Masse an, die – egal, ob Jung oder Alt  – auf ihren Smartphones und Tablets daddeln. Dieser Trend wird 2015 sicherlich nicht abreißen!

Mehr zum Thema

>> Amiibos günstig bestellen

>> Mehr Infos rund um die Amiibo-Figuren

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben