Der Landwirt 2014 Spieletest: Mogelpackung enttäuscht Simulator-Fans

Name: Der Landwirt 2014  | Genre: Simulation | Erhältlich für: PC | Hersteller: UIG | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Der Agrar-Simulator von UIG hat einen Nachfolger bekommen. Mit Der Landwirt 2014 möchte der Spielehersteller dem Landwirtschaft-Simulator 2013 Paroli bieten. Aber das klappt leider schon wieder nicht.

Der Landwirt 2014: Screenshots

Das sieht ja gut aus…

Wenn du Der Landwirt 2014 das erste Mal startest, wirst du überrascht sein. Tatsächlich sieht das Spiel verdammt gut aus. Dein Bauernhof wirkt überaus realistisch, in der Entfernung siehst du eine Burg, Autos fahren auf der Straße herum. Das wirkt authentisch und deutlich attraktiver als beim Platzhirsch Landwirtschafts-Simulator 2013. Zu Beginn wird dir auch näher gebracht, was zu tun ist. Steige in einen Traktor, pflüge das Feld, schau dich auf deinem Gehöft um. Sofort wird klar: Du sollst die typischen Arbeiten eines Bauers erledigen.

….aber das ist nicht alles!

Schon nach recht kurzer Spielzeit offenbart Der Landwirt 2014 gravierende Mängel. Beispielsweise wirbt der Hersteller damit, dass du dich um Tiere kümmern kannst. Dumm nur, dass es völlig egal ist, ob du diese fütterst oder pflegst. Du bekommst automatisch Geld, einfach so Einnahmen fürs Nichtstun. Schlimmer noch sind andere, grundlegende Aspekte. Viele Gerätschaften wie Mähwerke, Güllefässer oder Miststreuer für die tägliche Arbeit als Landwirt sind gar nicht vorhanden, alles ist konzeptionell auf ein Minimum reduziert. Von zahlreichen Missionen innerhalb der Kampagne kann ebenfalls nicht die Rede sein. Das Warenwirtschaftssystem ist extrem vereinfacht und nicht dynamisch. Was ist daran also noch Simulation? Nicht mehr viel!

Ernüchternd

Sowieso: Während dir anfänglich die Optik sowie durchaus auch die Akustik noch sehr zusagt und die Cockpitperspektiven der Traktoren echt etwas hermachen, folgt die Ernüchterung zwangsläufig. Denn nicht nur genannte Makel fallen auf. Ebenso nervt die schlechte Orientierung auf der Karte, es gibt nicht einmal eine Art Kompass. Und viele Gebiete ähneln sich optisch etwas zu sehr. Alles in allem hinterlässt Der Landwirt 2014 das Gefühl, als sei das Spiel total unfertig. Das bestätigen übrigens viele Rezension-Schreiber bei Amazon. Das geht gar nicht!

Fazit

Sobald die Begeisterung für die stimmige Grafik verschwunden ist, offenbart Der Landwirt 2014 seine Schwächen. Viele beworbenen Funktionen sind nicht wie erwartet vorhanden, die Steuerung ist unnötig kompliziert und der Umfang ein Witz. Hier erhältst du ein unfertiges Spiel. Ärgerlich!

  • Schöne Grafik
  • Cockpit-Ansichten
  • Hübsche Melodien

  • Wirkt an allen Ecken unfertig
  • Steuerung unlogisch
  • Viele Aspekte nur angedeutet, funktionieren aber nicht richtig (Viehzucht, Wirtschaft etc.)

Mehr zum Thema

>>Der Landwirt 2014 günstig kaufen

>> Simulatoren bei Spielesnacks.de

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

2 Kommentare

Kommentar schreiben