Fruitinator: Tipps und Tricks

Mit dem Slot Fruitinator hat Merkur wieder einmal bewiesen, dass es nicht gelogen ist, wenn man sagt, es handle sich um einen der besten Spieleproduzenten auf unserem Planeten. Der moderne Früchteslot überzeugt mit einem hervorragenden Aufbau, einer ausgesprochen guten Auszahlungsquote (online liegt man bei über 96 Prozent) und hervorragenden Liniengewinnen (so können Spieler das 1.000-fache des Einsatzes gewinnen). Einerseits werden dadurch Gelegenheitsspieler angesprochen, andererseits aber auch High Roller, die hohe Einsätze wählen, weil sie auch extrem hohe Gewinne verbuchen möchten. Doch es gibt sehr wohl auch Spieler, denen diese ausgesprochen attraktiven Gewinn-Aussichten bei Slot Spielen nicht genügen – sie wollen noch höhere Gewinne und suchen daher im Internet nach Tipps und Tricks.

Wie empfehlenswert sind Trickbücher?

Es gibt einige Merkur-Trickbücher, die tatsächlich hohe Gewinne versprechen, sofern man die diversen Schritt für Schritt-Anleitungen befolgt. In jedem einzelnen Buch findet man natürlich auch Fruitinator-Tipps und Tricks, doch diese sind in der Regel nicht erfolgversprechend. Wer derartige Trick-Bücher erwirbt, der steigert nur den Gewinn des Autors – Tipps und Tricks, die tatsächlich zum Erfolg führen, gibt es nicht. Schlussendlich handelt es sich noch immer um ein Glücksspiel, sodass etwaige Berechnungen oder diverse Strategien nur bedingt angewendet werden können.

Willkommensbonus nutzen

Wer sein Glück auf die Probe stellen will, der sollte sich für die Online-Variante entscheiden, weil es viele Casinos gibt, die einen Willkommensbonus anbieten, sodass man oft eine Verdoppelung seiner ersten Einzahlung gutgeschrieben bekommt. Wer einen derartigen Bonus nutzt, sollte aber im Vorfeld die Konditionen überprüfen – in vielen Fällen sind die Bonusbedingungen nämlich nur sehr schwer zu erfüllen. Zudem gibt es auch einige Casinos, die einen Spielgeld-Modus anbieten, sodass man den Slot erst einmal kostenlos kennenlernen und ohne jeglichen Risikos ausprobieren kann.

Mit der richtigen Strategie zum Erfolg

Von Vorteil ist es, wenn man mit allen Gewinnlinien spielt, weil so die Chance, dass man am Ende gewinnt, deutlich höher ist. Es stehen fünf Walzen und drei Reihen zur Verfügung. Aufgrund der Tatsache, dass der Fruitinator dasselbe Prinzip wie alle anderen Slots verfolgt, sollte es also keine Verständnisprobleme geben. Wer sich aber dennoch unsicher ist, sollte einen Blick in die Spielregeln werfen. All jene, die sich für den Fruitinator entschieden haben, können durchaus viel Geld gewinnen, sofern sie sich für hohe Einsätze entscheiden. Wer mit niedrigen Einsätzen spielt, wird kaum nennenswerte Gewinne verbuchen können. Genau deshalb sollte man die Einsätze entweder langsam erhöhen oder gleich hoch beginnen. Wichtig ist, dass sich auf dem Konto genug Guthaben befindet; wer einen Willkommensbonus abstauben möchte, sollte sich hier für eine Einzahlungshöhe entscheiden, sodass der maximale Bonus (in der Regel sind das 100 Euro) von Seiten des Casinos ausbezahlt werden kann.

Eine weitere Möglichkeit ist die sogenannte Risiko-Option, die bei allen Merkur-Automaten zur Verfügung steht. Mit dieser Option kann der Spieler -innerhalb kürzester Zeit – seinen erzielten Gewinn sogar noch verdoppeln. Jedoch ist bei dieser Variante zu berücksichtigen, dass man auch alles verlieren kann – die Chancen stehen immer 50 zu 50. Man sollte sich somit also im Vorfeld sehr gut überlegen, ob man das Risiko eingehen möchte oder nicht – vor allem dann, wenn man mitunter bereits einen hohen Gewinn erzielen konnte. In einigen Fällen ist es besser, wenn man die Finger von dieser Möglichkeit lässt.

Der Spielgeld-Modus

Wer keine Lust hat, dass er sein hartverdientes Geld in den Fruitinator steckt, sollte sich für einen Anbieter entscheiden, der den Slot auch im Spielgeld-Modus zur Verfügung stellt. Auch dann, wenn Strategien und Tipps und Tricks ausprobiert werden sollen, kann der Spielgeld-Modus empfohlen werden.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben