Die Welt wird zum Spiel

Vor Jahren gab es neben Spieleapps keine besonders hilfreichen Apps. Doch mittlerweile gibt es neben den typischen Gelegenheitsspielen auch viel Apps zum Spekulieren an der Börse oder andere Dinge, die sich dazu eignen. Die Grenzen zwischen Spiel und Wette verschwimmen. In jedem Spiel gibt es mittlerweile versteckte monetäre Elemente. Währendessen andere Programme immer mehr auf einfache Bedienung setzen.

Flappy Bird - hier in einer inoffiziellen Umsetzung für den PC - wie es leibt und lebt.

Spiel und Anwendung sind immer schwerer zu unterscheiden. So werden für Endbenutzer meistens einfacher zu bediendende GUI geschaffen. Damit selbst seriöse Anwendungen spielend neue Ergebnisse liefern. Der Hobbyfotograf kann so einfache Fotofilter nutzen um schnell ein Topergebnis zu haben.

Was ebenfalls immer spielender geht ist auf Sport zu wetten. Viele Seiten lassen Sie hier wetten, auf was immer Sie wollen. Wenn demnächst die Fussball WM- startet werden viele bei Pubic Viewing auch einge Wetten über ihr Handy senden. Denn nicht nur auf Spielergebnisse sondern auch auf Entscheidungen der Schiedrichter oder Statistiken jeder Art können Einsetzen angenommen werden.

Spiele gehören aktuell zu einer der größten wachsenden Industrie. Sie erobern die Unterhaltung beim Streaming und füllen Events mit e-Sports. Daneben begeistern sie tausende Spieler mit zeit aufwendigen Stories und unendlichen Welten. Die erfogreichsten beherrschen es wie Amazon ihre Kunde auf ihren Server ein zu Hause zu bieten, das sie nicht mehr verlassen wollen. Die mobile Welt bietet dabei nochmals eine Möglichkeit den Kunden auch unterwegs zu begleiten und ihn in die Welt zu ziehen.

Vielen Casinos fehlt diese Fähigkeiten. Es besteht selten die Anregung dort länger als nötig zu bleiben. Erfogreicher sind dort Forex Trading Apps. Hier wird auf lange Sicht eine großer Gelderfolg versprochen, da man sich mit der Materie beschätigen soll. Es ist nämlich noch nicht so leicht sich dort zu recht zu finden. Doch in absehbarer Zeit wird es auch dort immer spielender sein Geld einsetzen. Microbeträge werden auch für kleine Portemonaise attraktiver. Einige Spiele scheinen an der Verschmelzung dieser Welten zu arbeiten.

Dann ist es nicht mehr lange bis Player Ready One Realität wird. Alles wird dann mittels virtuellem Interface umsetzbar sein. Und wird werden dann nicht mehr unterscheiden können, was ist noch ein Spiel. Vielleicht raubt dies aber auch dem Spiel seinen besonderen Charakter.

Magst du den Beitrag teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin

Kommentar schreiben