Wimmelbilder für unterwegs: Uptasia macht mobil

Name: Uptasia | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: iOS, Android, PC/Mac | Hersteller: Upjers | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Immer mehr Menschen besitzen ein Smartphone oder Tablet. Auf diesen Geräten verbringen sie nicht nur ihre Zeit mit WhatsApp, Facebook, Twitter oder dem Lesen von Webseiten, sondern meist auch mit Spielen. So verwundert es nicht, dass immer mehr Hersteller ihre Titel beispielsweise vom PC auf mobile Plattformen bringen. So auch der deutsche Entwickler Upjers, der besonders für seine Browsergames wie beispielsweise My Free Zoo, My Cafè Katzenberger oder Uptasia bekannt ist. Letzteres hat nun den Sprung auf iPhone, iPad & Co. geschafft.

Uptasia als iOS- und Android-App

Cat Content: Katzen als Motive ziehen immer. Reizt dich das, um auch Uptasia auf deinem Smartphone oder Tablet zu spielen?
Cat Content: Katzen als Motive ziehen immer. Reizt dich das, um Uptasia auf deinem Smartphone oder Tablet zu spielen?

In Uptasia geht es darum, knifflige Wimmelbilder zu lösen. Diese Herausforderungen hast du bislang im Browser deines PCs oder Macs gemeistert. Jetzt kannst du dank der brandneuen Uptasia-App auch unterwegs deine Adleraugen unter Beweis stellen. Wie das Vorbild ist die Umsetzung für iOS und Android ein -Game. Fürs Herunterladen, Installieren und Spielen musst du also keinen Cent berappen, für besondere Vorteile sollst du aber in deinen Geldbeutel greifen. Das kann ganz schön teuer werden: Die In-App-Käufe verlangen bis zu 49,99 Euro von dir. Du kannst also ganz schön viel Geld bei den mobilen Wimmelbildern lassen, wenn du willst.

Licht- und Schattenseiten

Suchbilder auf mobilen Bildschirmen - funktioniert das?
Suchbilder auf mobilen Bildschirmen – funktioniert das?

Laut den ersten Bewertungen scheint die Uptasia-App eine gute Umsetzung zu sein. Aktuell wird das Casual Game mit über vier Sternen bewertet. Aber es gibt auch vereinzelt Kritik. So monieren Spieler, dass die Wimmelbilder auf Smartphones-Displays schwer zu lösen seien, weil alles viel zu klein ausfällt. Ein bekanntes Problem, unter dem die meisten Hidden-Object-Apps leiden.

>> Uptasia für iOS laden

>> Uptasia für Android laden

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Free2Play (kurz: F2P) ist der englische Fachbegriff für kostenlose Spiele. In der Regel sind damit Onlinspiele gemeint, die du größtenteils gratis spielen kannst. Die Sache hat aber einen Haken: Derartige Spiele finanzieren sich über Item-Selling. Also über das Verkaufen von kostenpflichtigen Spiel-Inhalten wie besondere Gegenstände, schnellere Spiel-Fortschritte oder extra Levels.

Kommentar schreiben