Wie würde Pokémon mit realistischer HD-Grafik aussehen? So!

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, all die toll designten Pokémon in realer Grafik bewundern zu können? Ein talentierter Fan namens ,,CryZenx“ hatte diesen Traum auch und erschuf an seinem Computer ein paar Trailer, die wirklich beeindrucken.

Pokémon trifft auf Unreal

„CryZenx“ nahm sich die Unreal Engine 4-Technologie zur Brust, mit der auch große Blockbuster-Spiele wie Batman – Return To Arkham entwickelt werden, und setzte damit beeindruckende Prototypen um. Diese zeigen, mit welch einer Pracht die Pokémon-Spiele auf deinem Bildschirm erstrahlen könnten, wenn Nintendo seine Games mit realistisch anmutender Grafik umsetzen würde. 

pokemon unreal engine 1

Hier sieht man ein Fuegro und ein Amfira, aus der neuen Pokémon-Version Sonne und Mond, kurz vor dem Kampf. Man kann hier sehr gut erahnen, wie sie gleich aufeinander zurennen und in einem Sturm voller Effekte als Sieger vom Platz gehen wollen. Was uns gefällt: Das dynamisch Licht des Unreal-Prototypen sieht toll aus und auch das Grass ist knackig grün und ziemlich realitätsnah.

Aus einer anderen Tech-Demo stammt der folgende Schnappschuss, der Psiana mit einem im Wind wehenden Fell zeigt.

pokemon unreal engine 2

Bleibt eine realistisches Pokémon Spiel ein Traum?

Da Pokémon Sonne und Mond noch relativ neu ist und die Nintendo Switch erst vor kurzem veröffentlicht wurde, solltest du in naher Zukunft nicht damit rechnen. Wenn man allerdings den Fortschritt der Technik beobachtet, ist ein wunderschönes Pokémon in fotorealistischer Grafik nicht mehr weit entfernt. Vielleicht ist es ja mit der nächsten Konsole von Nintendo endlich soweit?

Videos: Pokémon mit cooler Grafik

Diese Clips zeigen, wie die Pokémon-Kreationen von „CryZen“ in Bewegung aussehen:

 

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben