Was wurde eigentlich aus Pikmin 4?

Im Sommer 2013 erschien Pikmin 3 für die Wii U. Seitdem war klar, dass es einen Nachfolger geben würde. Vor rund zwei Jahren hieß es, dass Pikmin 4 „fast fertig“ sei. Doch dann wurde es still um das Projekt. Jetzt gibt es neue Infos.

Pikmin 4 lebt!

Der Gamedesign Shigeru Miyamoto, der bei Nintendo die kreativen Fäden zieht, meinte vor einem Jahr in einem Interview, dass Nintendo weiterhin an Pikmin 4 arbeite. Laut ihm gäbe es noch viel zu tun.

Nun gibt es aktuell eine ähnliche Aussage von Miyamito: Pikmin 4 sei weiterhin in der Entwicklung. Mehr könne er dazu nicht sagen.

Kommt Pikmin 4 für Nintendo Switch oder für die Wii U?

Ursprünglich wurde das wuselige Strategiespiel für die Wii U entwickelt. Da Nintendo aber seine Flop-Konsole in die Rente geschickt hat, ist schwer davon auszugehen, dass Pikmin 4 nur noch für die Nintendo Switch erscheinen wird. Wahrscheinlich nimmt dieser Schwenk so viel Zeit in Anspruch.

 

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

  1. Niels am

    Ach, Nintendo und seine dumme NX. Ich will JETZT und SOFORT Pikmin 4 spielen und nicht erst in einem Jahr auf einer Plattform, die ich erst noch kaufen muss. Argh!

    Antworten

Kommentar schreiben