Was macht denn ein Walross im Bad?

Name: KlangDings | Genre: Kinderspiel | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad | Hersteller: doDings | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Kennst du KlangDings? Nein?! Dann solltest du das schnell nachholen, besonders wenn du Kinder besitzt. Denn die App für Kids heimste bereits verschiedene Auszeichnungen ein.

Die Kinder-App des Berliner Start-Ups doDings wurde auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen der „GIGA-Maus“ als das beste Spiel in der Kategorie „Kinder 4 bis 6 Jahre“ ausgezeichnet. Beim TOMMI, dem Deutschen Kindersoftwarepreis, erhielt KlangDings sowohl in der Kategorie „Apps“ als auch beim Sonderpreis „Kindergarten & Vorschule“ eine Nominierung.

Was ist denn KlangDings?

klangdings-screenshot

Mit KlangDings für iOS gehen Kinder, Eltern und andere Neugierige auf eine akustische Entdeckungsreise durch verschiedene Wohnräume. Überall gibt es neue Dinge und Geräusche zu erleben: Hinter dem Sofa versteckt sich ein Ziesel-Chor und die Katze spielt auf ihren Schnurrhaaren Geige; Im Badezimmer legt ein Oktopus auf dem Akkordeon los und das Walross schrubbt sich die Zähne im Takt.

Kids wählen in der App Figuren aus und spielen mit ihnen ihr eigenes kleines Konzert. So lernen sie mit KlangDings spielerisch unterschiedliche Klänge sowie Rhythmen kennen und setzen Dinge selbständig in Bewegung.

Warum wurde KlangDings ausgezeichnet?

Die Fachjury des Software-Preises „GIGA-Maus“ schreibt zu KlangDings: „In den drei Zimmern dieses Hauses gehen Kinder auf eine spannende Hörreise und gestalten immer wieder eigene, ungewöhnliche Kompositionen – mit Badewanne, Ventilator, Wasserhahn, Radio, der trommelnden Maus oder dem Zähne putzenden Walross. Witzige Details sorgen dabei für Überraschungen: So wird der Ton gedämpft, wenn der Wurm sich einen Kopfhörer aufsetzt oder eine Spinne schwingt sich laut jodelnd am Dachbalken entlang. Tolle handgezeichnete Illustrationen, eine außergewöhnliche Spielidee und die intuitive Bedienung garantieren den Spielspaß dieser App.“

Der TOMMI-Award präsentiert qualitativ hochwertige Spiele einem größeren Publikum und verschafft den Eltern damit einen Überblick im Spiele-Dschungel. Die Jury besteht aus Fachjournalisten (Süddeutsche, FAZ, Spiegel Online), Wissenschaftlern und Kindern.

Was kostet KlangDings?

Die Kinder-App ist als iOS-Version ab sofort für 2,99 Euro im Apple iTunes Store erhältlich. Die Android-Version steht voraussichtlich im November bei Google Play zum Download bereit.

>> KlangDings für iPhone und iPad kaufen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben