Verrückt: Flappy Bird mit der sinnlosen App Yo steuern

Name: Yo Plays Flappy Bird | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: PC, Mac, Android, iOS | Hersteller: @axskern, @sayangel | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

yoplaysflappybirdKennst du die App Yo? Falls du noch nicht von ihr gehört hast: Diese Smartphone-Anwendung ist gerade ein Mega-Hit, obwohl sie eigentlich nicht viel kann. Yo sendet eine Botschaft – die zwei Buchstaben „Yo“ – an deine Kontakte. Mehr nicht. Sinnlos, oder? Egal. Denn zwei findige Programmierer zweckentfremden die Fun-App, damit du damit Flappy Bird im Browser spielen kannst.

>> Yo-App gratis herunterladen

>> Yo Plays Flappy Bird online spielen

Sag „Yo“ zu Flappy Bird

Die Idee ist simpel und faszinierend zugleich: Hast du Yo auf deinem Smartphone installiert, so kannst du dort den Nutzer „yoplaysflappy“ hinzufügen. Schickst du ihm ein „Yo“, flattert auf der Webseite www.yoplaysflappy.com das Vögelchen nach oben. Das Ziel ist hier das Gleiche wie im echten Flappy Bird: Steuere den gelben Piepmatz durch den endlosen Parcours aus grünen Röhren – und das möglichst lange.

Was an Yo Plays Flappy Bird nervt

Das Konzept von Yo Plays Flappy Bird klingt interessant und hat ihren Reiz. Aber leider besitzt der Mix aus Smartphone- und Onlinespiel ein paar Probleme. Zum einen kommt es häufig vor, dass der Flappy Bird nicht losfliegt, obwohl du ihn an-Yo-st. Klappt die Kommunikation, ist kaum an einen geregelten Ablauf zu denken. Einerseits, weil deine Yo-Messages eine Verzögerung haben. Andererseits, weil du nicht der einzige Spieler bist. Jeder, der die App nutzt und „yoplaysflappy“ eingibt, spielt gleichzeitig mit. Das sorgt natürlich für ein Durcheinander.

Wie meinen…

…trotzdem, dass Yo Plays Flappy Bird eine witziges Projekt ist, das du dir mal anschauen kannst. Denn wer hat schon mal einen Vogel im Web gesteuert, indem er ihm ein „Yo“ per Handy sendet?!?

Mehr zum Thema

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben