Verne – The Himilayas: Google macht dich zum Yeti

Gibt es Nessie, das Monster im Loch Ness? Oder den Bigfoot? Oder den Yeti? Ja, Letzteres existiert auf jeden Fall. Denn das weiße Zotteltier wurde schon mehrmals gesichtet. Zum Beispiel in der Yeti Sports-Spielereihe. Und jetzt auch in Verne – The Himalays.

Ein kostenloses Yeti-Spiel von Google

yeti-google

In Verne – The Himalays schlüpfst du auf deinem Android-Smartphone in die Rolle des knuffigen Fabelwesens. Mit dem kindlich anmutenden Yeti läufst du durchs Himalaya-Gebirge, besteigst den Mount Everest, triffst Yaks und andere Tiere oder fliegst mit einem Paraglider über die Berge hinweg. Oder du schnappst dir einen Raketenrucksack, um noch höher hinaus zu gelangen.

Die kostenlose Spiele-App, die (derzeit) auch keinerlei Ingame-Käufe offeriert, wurde von Google entwickelt. Deswegen basiert die 3D-Darstellung auf den Daten des hauseigenen Kartendienstes Google Maps. Somit handelt es sich bei dem Gratis-Game um ein nett gemachtes Werbespiel.

>> Download: Verne – The Himalays hier gratis laden

Gibt’s Verne auch für iPhone?

Nein. Wie gesagt ist das Mobilspiel eine Entwicklung von Google. Der Konzern bevorzugt verständlicherweise sein eigenes Betriebssystem namens Android. Aber vielleicht wird in den kommenden Wochen eine iOS-Fassung nachgereicht, immerhin gibt es andere Google-Apps auch für das iPhone/iPad-System.

Zudem denken wir, dass es weitere Verne-Spiele geben könnte. Der Titel klingt verdächtig danach, findest du nicht auch?

Verne – The Himalayas: Trailer

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben