Uptasia Tipps & Tricks: So kannst du die Wimmelbilder in aller Ruhe lösen

Name: Uptasia | Genre: Wimmelbild, Management, Browsergame | Erhältlich für: PC, Mac | Hersteller: Upjers | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Die ersten Wimmelbilder in dem kostenlosen Browserspiel sind noch einfach, doch schnell wird es recht schwer, innerhalb der kurzen Zeit alles zu finden. Gleichzeitig stellt sich am Anfang des Spiels die Frage, wieso überhaupt Wimmelbilder zu lösen sind. Damit du nicht auf verlorenem Posten stehst, haben wir in unseren Tipps & Tricks zu Uptasia alles Wissenswerte für dich herausgefunden.

uptasia_screen1
Das Hörnchen kann man auf den ersten Blick nur schwer erkennen…

Wimmel dich in den wirtschaftlichen Himmel

Vor lauter Spieleifer vergessen, wieso du all das machst? Na, ganz einfach: Durch das Erfüllen von Wimmelbildern in Uptasia levelst du die jeweiligen Produktionsgebäude auf. Für jede erreichte Stufte (es gibt maximal fünf) erhältst du so einen neuen Slot. Eine zusätzliche Baugenehmigung erlangst du zudem, wenn das Gebäude Level 3 erreicht.

>> Uptasia kostenlose online spielen

Daucus carota schon mal gehört?

Eine Katze oder eine Salzschüssel kann jeder auf den ersten Blick entdecken, aber all das Suchen nützt nichts, wenn du die Objekte nicht kennst. Zum Glück gibt es aber Google. Merk dir den Begriff, wechsele das Wimmelbild in den Pause-Modus und gucke in aller Ruhe bei der Suchmaschine, wonach du überhaupt suchst. So erfährst du zum Beispiel, dass die Daucus carota eine ganz normale Möhre ist.

uptasia_screen2
… doch mittels Zoom ist das gar kein Problem mehr.

Mach doch mal eine Pause

Da stets die Uhr tickt, sind die Wimmelbilder in Uptasia doppelt so schwer: Du musst nicht nur knifflige Gegenstände aufspüren, sondern auch einen gewissen Zeitrahmen einhalten. Zum Glück gibt es einen Tipp, wie du dir Zeit lassen kannst, wenn du ein Objekt nicht entdecken kannst. Mit der DRUCK-Taste auf einem PC oder Cmd+Shift+3 auf einem Mac erstellst du einen Screenshot von deinem Bildschirm. Anschließend wechselst du in den Pause-Modus und öffnest das Foto in einem Bildbearbeitungsprogramm. Dank der Zoomfunktion kannst du in aller Ruhe nach dem Gegenstand suchen. Einfacher geht es doch gar nicht, oder?

Mehr zum Thema

>> Weitere Spiele-Tipps & -Tricks, und -Cheats

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben