Tu Gutes mit Dumb Ways To Die

Name: Dumb Ways To Die – Deck The Halls | Genre: Minispiele-Sammlung, Geschicklichkeit | Erhältlich für: iPhone, iPad | Hersteller: Metro Trains | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Von Piranhas angeknabbert und vom Elektrozaun gebrutzelt: In der neuen Spiele-App Dumb Ways To Die 2 und ihrem Vorgänger gibt es hunderte dumme Wege zu sterben. Neben dem Unterhaltunsgfaktor besitzt das iOS- und Android-Game noch einen anderen Sinn: Es soll die Menschen davor warnen, in Unfälle verstrickt zu werden – zum Beispiel, indem sie in U-Bahn-Stationen zu nah an der Kante stehen. Passend zur Weihnachtszeit erneuerten die Entwickler ihren Aufruf zur Vorsicht, indem sie einen lustigen Videoclip zum Mitsingen veröffentlichten.

Trällere mit und spende Geld

„Deck The Halls“ heißt das Weihnachtslied mit den Dumb Ways To Die-Charakteren. Der Song ist sehr eingänglich und animiert zum Mitsingen. Das sollst du auch, deswegen bietet der Clip Untertitel. Zusätzlich kannst du die Liedtexte als schön gestaltete Druckvorlagen herunterladen. Warum das Ganze? Wenn dir das neue Dumb Ways To Die-Lied gefällt, kannst du es auf iTunes kaufen. Der Erlös geht dann an die australische Heilsarmee. Eine gute und unterstützenswerte Sache, wie wir finden!

>> Dumb Ways To Die -Deck The Halls: Song herunterladen

>> Dumb Ways To Die – Deck The Hall: Songbook als Gratis-Download

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben