Truck Nation: Mit Brummis gegen Ausbeuter vorgehen

Name: Truck Nation | Genre: Strategie-Spiel | Erhältlich für: Browser, Android, iOS | Hersteller: Travian Games / Bright Studios | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Seit zwei Jahren gehört Rail Nation zu den beliebten Browsergames. Dort ist es deine Aufgabe, ein Eisenbahnunternehmen gewinnbringend zu betreiben. Reicht dir das nicht und willst du weg von der Schiene? Dann kannst du dir diesen Traum bald mit Truck Nation erfüllen.

Truck Nation: Die Veröffentlichung erfolgt wann?

Gespielt wird auf realistischen Karten.
Truck Nation setzt auf real wirkende Karten.

Schon im ersten Quartal 2015 soll Truck Nation an den Start gehen. Wie es er Name schon vermuten lässt, besteht deine Aufgabe in diesen Spiel darin, eine Spedition zu leiten. Von ihrem Aufbau bis hin zu den Transportaufträgen hast du alle Hände voll zu tun. Ziel ist es, den Großteil der Spielwelt zu kontrollieren und so den anderen Speditionen das Leben schwer zu machen. Gespielt wird dabei auf realistischen Karten, du wirst sicher die ein oder andere vertraute Autobahn im Spiel wiederfinden. Dabei geht es immer darum, dem mächtigen Trucker-Konzern „The Corporation“ das Handwerk zu legen, denn dieser beutet seine Mitarbeiter aus.

Mit- statt gegeneinander

Gründe eine Gesellschaft, um dich mit anderen Spielern zusammenzuschließen.
Personal ist nicht gerade unwichtig. Je schlechter die Werte, umso niedriger das Gehalt.

Der Corporation kannst du jedoch alleine kaum schaden, daher solltest du dich mit anderen Spielern verbünden. Gründest du in anderen Games Gilden, in denen sich die Spieler zusammenschließen, sind es hier Gesellschaften. In diesen vereinigen sich unterschiedlichste Speditionen, alle mit dem Ziel, der Corporation einen Auftrag nach dem anderen vor der Nase wegzuschnappen. Mehr zu Truck Nation erfährst du auf der offiziellen Facebook-Seite. Und wir werden dich in Zukunft natürlich auch auf dem Laufenden halten!

>> Truck Nation auf Facebook

Mehr zum Thema

>> Mehr zum Thema Browsergames

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben