Travian News: Travian 5 startet in die Alpha-Phase

Name: Travian 5 | Genre: Strategiespiel | Erhältlich für: PC, Mac, iOS, Android | Hersteller: Travian Games GmbH | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Travian 5

Letztens haben wir euch vom Travian 4 Sommerspezial Antikes Rom und dem grandiosen Spiel dahinter berichtet.  Nun teilte Travian Games mit, dass die Alpha-Phase zu Travian 5 startet.

Die Alpha und die Beta Phase

Heute, am 22 Juli 2014, startet die Alpha-Phase zum neu strukturierten Strategiespiel Travian 5. Schon seit geraumer Zeit konnten Spieler Wünsche und Anregungen zum neusten Travian-Teil dem Entwicklerteam mitteilen. Im Gegenzug zeigte sich Travian Games denen gegenüber dankbar, welche das Spiel seit Jahren aktiv spielen und denen, die mit guten Vorschlägen produktiv bei der Entwicklung zu Travian 5 mitgewirken wollten. Diese dürfen nämlich ab sofort Travian 5 in der Alpha-Phase testen. Die anschließende Beta-Phase soll zum zehnjährigen Jubiläum des Titels am 6 September 2014 starten.

Die Gameplay NeuerungenTravian 5

Eine der Neuerungen in Travian 5 ist das Königssystem. Entweder kannst du als Stadthalter Gebäude bauen und Rohstoffe produzieren lassen. Oder du leitest dein Reich als König und konzentrierst dich hierbei auf das Militär. Weitere Neuerungen sind das Gründen von geheimen Allianzen, Änderungen beim Oasensystem und die Einführung von Plünderern.

Aber es gibt noch mehr Neues in Travian 5

Die wohl größte Änderung in Travian 5 ist wohl der komplett neu geschriebene Code des Spiels. Dieser erlaubt es nun, neue Spielinhalte schneller zu integrieren sowie Erweiterungen rascher und unkomplizierter einzupflegen. Und die wohl beste Neuerung ist: Travian 5 wird nicht nur auf dem PC oder Mac spielbar sein! Direkt zum Start wird eine mobile Version veröffentlicht, so kannst du gleich zu Beginn Travian 5 auch auf iOS- und Androidgeräten erleben.

Noch mehr zum Thema

>> Mehr News auf Spielesnacks.de

>> Andere Strategiespiele

>> Folge uns auf Facebook

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben