Top-News: Segel Simulator 2014 sticht bald in See!

Name: Segel Simulator 2014 | Genre: Simulatoren-Spiele | Erhältlich für: PC | Hersteller: Halycon Media, NBG EDV Handels & Verlags GmbH | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Wenn du schon immer mal die Vorzüge des Segelns ohne fiesen Seegang oder Salzwasser in den Augen genießen wolltest, haben wir etwas für dich: Segel Simulator 2014. Der Hersteller Halycon Media setzt die beliebte Simulatoren-Spieleserie ab dem 28. November fort. Dann heißt es wieder Schoten dicht, Segel trimmen und mit voller Geschwindigkeit gegen die Wellen.

>> Segel Simulator 2014 günstig kaufen

Segel Simulator 2014 Screenshots

Zwischen den Inseln segeln

Um die See bei der Insel Cabrera vor Mallorca zu befahren, stehen dir dabei eine Auswahl von High-Tech-Segelbooten zur Verfügung. Dazu gehören ein Stentec Laser, ein Regatta Valk, eine YD40 Kielyacht oder der schnelle Volvo Open 70 mit bedienbarem Schwenkkiel. Wenn du dich für ein Boot entschieden hast, kannst du den Wind und Seegang je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad einstellen. Dann noch eine der beiden Regattabahnen vor Cabrera und Treasure Island ausgewählt und du stichst in die detailliert animierte See.

Zusammen Segeln macht mehr Laune

Laut Halycon Media soll das Steuern der Boote in Segel Simulator 2014 einfach und dennoch flexibel sein. Ebenso soll die Aerodynamik mit sogenanntem Windshear und Twist besonders realistisch dargestellt werden. Und damit du das alles nicht alleine genießen musst, gibt es einen Multiplayermodus für Langstreckenregatten mit deinen Freunden im Netzwerk oder über das Internet. Voraussetzung für das Spiel ist ein moderat ausgestatteter Spiele-PC, wie du unter dem Link unten nachlesen kannst. Also viel Spaß beim Setzen der Segel Ende November.

Mehr zum Thema

>> Mehr Informationen zu Segel Simulator 2014

>> Andere Simulatoren-Spiele bei Spielesnacks.de

>> Günstige Spiele im Spielesnacks.de-Onlineshop kaufen

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben