Terrible Tower: Reise kostenlos durch die Zeit

Name: Terrible Tower | Genre: Jump’n’Run-Spiel | Erhältlich für: Android | Hersteller: RedOrb Games | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Das Unternehmen RedOrb Games veröfentlicht nun sein erstes kostenloses Spiel für Android-Geräte. Über 100 Levels warten in dem 2D-Jump’n’Run-Spiel Terrible Tower auf dich, wobei normale Spielgewohnheiten teilweise auf den Kopf gestellt werden.

>> Terrible Tower kostenlos aus dem Play Store herunterladen

Tückische Herausforderungen

Der Terrible Tower wartet mit einer ganzen Reihe Herausforderungen auf dich. Während du die Level absolvierst, unternimmst du zusätzlich eine Reise durch die Zeit. Mal bist du als Steinzeitmensch unterwegs, später steckst du in einer dicken Ritterrüstung, aber auch die heutige Zeit kommt nicht zu kurz. Dabei sollst du jedoch einige knifflige Aufgaben und Passagen überwinden, um in der Zeit voranzuschreiten. Zudem sammelst du Münzen ein, die du später in neue Kostüme investierst. Die Levels des Terrible Tower haben eine Besonderheit: Fällst du einmal durch eine offene Stelle im Boden, plumpst deine Spielfigur oben wieder ins Bild, du verlierst dabei also kein virtuelles Leben. Manchmal ist es sogar recht hilfreich, da du auf diese Weise knifflige Stellen umgehen kannst.

Ansteigender Schwierigkeitsgrad

Terrible Tower bietet zehn Epochen mit vielen, abwechslungsreichen Levels.
Terrible Tower bietet zehn Epochen mit vielen, abwechslungsreichen Levels.

Beim Erklimmen des Turms durchquerst du – wie gesagt – über 100 Levels. Je höher du gelangst, umso schwerer werden diese. Die Levels sind jedoch nicht in fester Reihenfolge zu spielen, sondern pro Epoche steht eine gewisse Anzahl zur Verfügung. Daher lohnt es sich, das Spiel mehrfach zu spielen, denn die Reihenfolge der Levels wird sich bei jedem Neustart von der vorherigen unterscheiden. Hinter dem Entwickler steckt übrigens kein großer Konzern. RedOrb Games ist ein vierköpfiges Team von Absolventen des SAE Institute Hamburg. Seit August 2014 werden die Gründer vom SAE Inkubator mit kostenlosen Büroflächen und einem Coaching-Programm gefördert. Wie du siehst, auch kleine Teams können abwechslungsreiche Spiele erschaffen – auch in der heutigen Zeit.

Mehr zum Thema

>> Weitere Android-Spiele bei uns

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben