Yoshi erzeugt Riesen: So nutzt du einen kuriosen Fehler in Super Smash Bros. aus

Name: Super Smash Bros. | Genre: Prügelspiel | Erhältlich für: 3DS, Wii U | Hersteller: Nintendo | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Kaum stehen die Super Smash Bros. in den Regalen der Händler, werden auch schon erste Glitches bekannt. Was? Du weißt nicht, was ein Glitch ist? Dann klären wir dich einfach einmal auf: Bei einem Glitch handelt es sich um einen Programmierfehler. Die Übersetzung ins Deutsche steht für „Panne“ oder „Störung“ und das passt auch im Falle der Super Smash Bros. sehr gut. Wir haben ein witziges Video gefunden, in dem du siehst, wie aus den Charakteren  plötzlich Riesen werden. Zudem verraten wir dir den Trick, mit dem du selbst die überdimensionale Charaktere zu sehen kriegst.

>> Super Smash Bros.: Vollversion günstig bestellen

Super Smash Bros. Trick: So erzeugst du Riesen

In Super Smash Bros. kann es dazu kommen, dass plötzlich riesige Charaktere im Spiel auftauchen. Diese kannst du sogar selbst „produzieren“, nämlich mit folgendem Tipp: Wähle Yoshi als Spielfigur und versuche, deine Gegner zu verschlucken. Dabei kann es passieren, dass sich deren Ausmaße ändern. Wiederholst du dieses Verschlucken nun mehrfach, wachsen die anderen Figuren sehr schnell auf eine sehr voluminöse Größe an und werden zu echten Riesen. Dadurch sind sie zwar nicht stärker, aber es sieht auf jeden Fall witzig aus.

Nutze den Glitch noch aus

Nintendo ist dieser kleine Fehler bereits bekannt, wann und ob er behoben wird, steht jedoch noch nicht fest. Bis dahin wünschen wir dir viel Spaß mit diesem Super Smash Bros. Trick, der einen Glitch ausnutzt.

Mehr zum Thema

>> Wissenswertes zu den Super Smash Bros. findest du hier

>> Tipp: Gebrauchte Spiele günstig kaufen

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben