Subway Simulator Spieletest: Das langweiligste Spiel der Welt

Name: Subway Simulator | Genre: Simulation | Erhältlich für: Android | Hersteller: Time Killer Games | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Wir von Spielesnacks.de stellen dir nicht nur die absoluten Toptitel vor, sondern auch feine Spiele abseits des Massenmarktes. Und wir wollen dich vor Fehlkäufen und miesen Gurken warnen. In letzte Kategorie fällt definitiv der Subway Simulator für -Smartphones- und Tablets.

Subway Simulator: Screenshots

Öder als Desert Truck!

Vielleicht erinnerst du dich noch: Den Titel „Das langweiligste Spiel der Welt“ haben wir schon einmal vergeben. Und zwar an Desert Truck, bei dem du mit einem LKW durch die Wüste fährst. Damals glaubten wir, das öde Spielprinzip könne man nicht unterbieten. Wir lagen falsch! Man kann es, wie es das kostenlose Subway Simulator eindrucksvoll beweist.

Kein World of Subways !

Beim Titel Subway Simulator magst du an die guten U-Bahn-Simulatoren der World Subways-Serie auf dem PC denken. Doch das ist nur eine Irreführung. Denn die Android-App hat nur eine Gemeinsamkeit mit dem Vorbild: Du fährst eine U-Bahn. Wobei … „fahren“, das klingt schon nach Spielinhalt und Missionen. Die gibt es in Subway Simulator nicht. Du startest die App (du merkst, wir vermeiden den Ausdruck „Spiel“), drückst auf den Play-Button und dann setzt du die Schieberegler für die Geschwindigkeit auf Vollgas – das war’s.

Laaaaangweilig!

Sobald du Gas gegeben hast, hast du nichts mehr zu tun. Dann schaust du in schier endlos lange und potthässlich graue Tunnel. Als „Highlight“ erhältst du gelegentlich Kurven, da wackelt die Ansicht etwas. Ansonsten immer das Gleiche: triste Tunnel, nichts zu tun. Irgendwann kommt der Zug im nächsten Bahnhof an und stoppt automatisch. Dann kannst du wieder auf den Play-Button drücken und weitere Minuten grauer Betonschläuche erleben. Mehr hat Subway Simulator nicht zu bieten.

Fazit

Der Spielesnacks-HASST-MICH-Award!
Der Spielesnacks-HASST-MICH-Award!  🙂

Subway Simulator ist kein Fehl-Kauf, denn die Android-App kannst du ja kostenlos herunterladen. Damit schonst du zwar deinen Geldbeutel, aber verschwendest unnötig Lebenszeit. Dieses sogenannte „Spiel“ hat nichts, was es nur ansatzweise interessant machen könnte: simple Grafik, null Spielinhalt, keine Abwechslung – eben nichts. Hinter dem interessant klingenden Titel versteckt sich somit eine hingeschluderte App ohne Inhalt, mit der die Entwickler durch Werbeeinblendungen Geld verdienen und dir deine Zeit rauben. Finger weg!!!

  • Kostenlos
  • Man kann es einfach beenden

  • Langweilt sofort
  • Keinerlei Spielziel
  • Nervige Werbeeinblendungen
  • Verbraucht Strom
  • Kostet dich Zeit, die du besser nutzen kannst

Mehr zum Thema

>> Subway Simulator für Android herunterladen0

>> Weitere Flops und Spielegurken auf Spielesnacks.de

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Android ist das mobile Betriebssystem von Google. Es kommt in den meisten Smartphones (außer iPhone) und Tablets (außer iPad) zum Einsatz.

Kommentar schreiben