Spiele-Newsticker: Neue Levels für Angry Birds Star Wars, Tour de France in Aktion, Wimmelbilder gut fürs Gehirn und mehr

Juchu, der Sommer ist endlich da! Und was kommt damit, außer den hohen Temperaturen? Das Sommerloch. Zwar beginnt das erst, trotzdem merkt man schon so langsam, dass es immer weniger über Spiele zu berichten gibt. So fällt unser aktueller Newsticker etwas kürzer als sonst aus. Aber trotzdem sind die Themen super spannend!

Angry Birds Star Wars: Neue kostenlose Inhalte

Wenn du einmal ein Angry Birds-Spiel kaufst, hast du lange damit deine Freude. Denn Hersteller Rovio bringt ständig neue Updates heraus, welche die Spiele mit neuen Inhalten ergänzen. So nun auch Angry Birds Star Wars. Das aktuelle Update für , und PC mit der Versionsnummer 1.3.0 bringt dir über 20 Levels in Cloud City. Außerdem bietet es einen neuen Charakter (Lando Calrissian), weitere Power-Ups, Achievements und vieles mehr.

>> Mehr zum Angry Birds Star Wars-Update

Tour de France 2013: Neue Infos

Dass bald Tour de France 2013, das offizielle Spiel zum Radsport-Event, erscheinen wird, haben wir ja schon neulich berichtet. Nun gibt es neue Informationen und einen ersten Trailer.

>> Mehr zu Tour de France 2013

Bridge! wird billiger

Brücken bauen – das ist eine beliebte Beschäftigung für viele Spieler. Deswegen gibt es die Konstruktions-Simulation Bridge! The Construction Game jetzt wieder zum kleinen Preis. Es erscheint in der „Best of Simulations“-Reihe von Herausgeber Rondomedia für knapp 10 Euro.

>> Mehr zu Bridge! The Construction Game

Mario Golf verschiebt sich

Eigentlich sollte Mario Golf diesen Sommer für Nintendo 3DS erscheinen. Doch plötzlich hat Hersteller Nintendo das Veröffentlichungsdatum auf 2014 verlegt. Warum, das ist bislang nicht bekannt.

>> Mehr zu Mario Golf

Studie: Wimmelbild-Spiele sind gut fürs Gehirn

Wie Wissenschaftler in verschiedenen Studien herausfinden, sind viele Computer- und Videospiele nicht schädlich, sondern – ganz im Gegenteil – förderlich für den Menschen. So wurde jüngst bestätigt, dass zum Beispiel Wimmelbild-Spiele gut fürs räumliche Gedächtnis sind!

>> Mehr zur Wimmelbild-Spiele-Studie

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

iOS ist das Betriebssystem der mobilen Apple-Geräte iPhone, iPod Touch und iPad. Das iOS-Betriebssystem sorgt dafür, dass die Programme (die Apps) auf die Funktionen von iPhone & Co zugreifen und diese nutzen können.

 

Android ist das mobile Betriebssystem von Google. Es kommt in den meisten Smartphones (außer iPhone) und Tablets (außer iPad) zum Einsatz.

Kommentar schreiben