Speedfarming 2050 im Test: Sei der Bauer der Zukunft

Name: Speedfarming 2050| Publisher: Docside Production – ARTE | Genre: Strategie | Erhältlich für: PC | Hersteller: Charles Ayates  | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Vertikale Landwirtschaft – Bin ich der Einzige, der beim ersten Hinhören nicht wirklich etwas mit dem Begriff anfangen konnte? Ich hoffe nicht. Doch nun zum Thema: Im Jahre 2050 werden zirca 80 Prozent der Menschen in Städten leben. Die Nahrung wird knapp und wir brauchen immer schneller mehr davon. Aber wie soll das funktionieren? Speedfarming 2050 zeigt dir, wie!

Witzige und charmante Videotipps

Normalerweise wird solch ein kleines Spiel meist mit Texten erklärt und beschrieben. Dies kann besonders bei mehreren Seiten nerven. In Speedfarming 2050 werden alle Schritte von einem „Professor“ im Video erläutert. Diese sind kurz, lustig und beschreiben das Spiel sehr prägnant. Auch die wissenschaftlichen Hintergründe werden relativ leicht verdaulich aufgezeigt. Meiner Meinung nach ist es aber manchmal doch etwas zu viel des Guten.

Charmant und witzig: Keiner schnöder Text sondern ein humorvolles Video erklärt dir das Game.
Charmant und witzig: Keiner schnöder Text sondern ein humorvolles Video erklärt dir das Game.

Spielerisch lernen

Neben dem Spielspaß ist auch ein gewisser Lerneffekt dabei. Das Thema ist wirklich interessant und im Moment sehr aktuell. Dadurch kommt man gut hinein und versteht flott die Zusammenhänge. Du erkennst mit der Zeit, das hinter der Spielidee eine ganz logische sowie wissenschaftliche Erkenntnis steckt. Dafür schon mal einen Daumen hoch! Denn wie viele Spiele haben heute noch einen Sinn oder eine Moral am Ende? Hier ist es anders, und genau das finde ich so gut. Schlussendlich wirst du  haben Spaß UND etwas lernen – perfekt!

Alles eine Frage der Technik: Bist du ein Organisationstalent? Dann versuche doch mal dein Glück bei Speedfarming 2050.
Alles eine Frage der Technik: Bist du ein Organisationstalent? Dann versuche doch mal dein Glück bei Speedfarming 2050.

Man kommt ins Schwitzen

Was gibt’s nun zu tun? Links werden dir alle Etagen angezeigt. Die Schwierigkeit besteht darin, alle Abteile schnell und effizient zu bearbeiten und schließlich auf dem Markt zu veräußern. Das bedeutet, du musst dich gut organisieren und abschätzen, welcher Schritt zuerst erledigt wird. Was augenscheinlich einfach aussieht, ist enorm fordernd. Alle Pflanzen wachsen unterschiedlich schnell. Wartest du zu lange, verwelken sie und werden unbrauchbar. Zu frühes Ernten erzeugt den selben Effekt. Zudem sollst du auf eine korrekte Belichtung achten und permanent die Wasserzufuhr kontrollieren. Besonders beim Licht musst du Obacht geben. Die Glühlampen können schnell überlasten! Und wenn das noch nicht genug wäre, sorgst du auch dafür, dass alles auf dem Markt zu guten Preisen verkauft wird. Dadurch, dass alles parallel abläuft, bist du immer unter Druck und hüpfst zwischen den Etagen ständig hin und her. Ein Fehltritt bedeutet gerne. dass deine Ernte hinüber ist.

>> Los gehts: Teste dein Organisationstalent in Speedfarming 2050

Fazit

Speedfarming 2050 vereint Lernen und Spielen in einem kleinen Game. Viele der heutigen Spiele vermitteln keinerlei Werte oder Ideen. Doch genau das lässt das ARTE-Spiel so stark aus der Masse hervorstechen. Ein Nachteil besteht natürlich darin, dass nicht jeder am Thema Interesse besitzt und damit keinen Bezug findet. Für alle anderen aber definitiv eine clevere Alternative zum Einheitsbrei.

  • Einfaches, aber dennoch unterhaltsames Spielprinzip
  • Video-Tutorials
  • Kein Spiele-Einheitsbrei
  • Vermittel Spielspaß und Wissen

  • Keine lange Spieldauer und Motivation
  • Manchmal zu viele Infos und Hintergrundwissen

Mehr zum Thema

>> Weitere Browsergames auf Spielesnacks.de

>> Mehr Tests auf Spielesnacks.de

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben