Sony will Playstation-Spiele für Smartphones umsetzen

Nintendo sträubte sich lange Zeit dagegen, doch schließlich hatte der Konzern ein Einsehen: Spiele auf Smartphones und Tablets sind derart beliebt, dass man sich diesem Trend nicht mehr verwehren kann. Deswegen brachten die Japaner Miitomo auf den Markt und wollen mit Super Mario Run einen Jump&Run-Hit landen. Nun beugt sich auch Sony dem Druck.

Playstation-Games als App

Wie verschiedene Medien berichten, gründete Sony eine neue Abteilung namens ForwardWorks, um eigene Spiele-Apps zu entwickeln. Diese sollen auf bekannten Playstation-Marken und -Charakteren basieren. Somit könnte es sein, dass Crash Bandicoot oder Drake aus Uncharted auf iPhones und Android-Smartphones neue Abenteuer erleben. Welche Spiele genau in der Entwicklung sind, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wann kommen die Playstation-Spiele für iOS und Android?

Bis Ende März 2018 will Sony fünf Mobile Games veröffentlichen. Das heißt, wahrscheinlich erscheinen schon 2017 die ersten Playstation-Games für Smartphones und Tablets.

Laut aktuellen Planungen werden die Spiele-Apps von Sony zuerst im asiatischen Raum auf den Markt kommen, danach erfolgt der Release in unseren Gefilden.

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben